QYOU und Tata Sky gründen Partnerschaft, um Privatabonnenten in Indien mit Online-Videoinhalten zu versorgen

Nachrichtenquelle: IRW Press
27.06.2017, 08:13  |  1510   |   |   

QYOU und Tata Sky gründen Partnerschaft, um Privatabonnenten in Indien mit Online-Videoinhalten zu versorgen

 

- The QYOU wird als TATA Sky-Dienst über 17 Millionen Verbindungen für Abonnenten in Indien verfügbar

 

- Es ist dies für QYOU der Auftrag mit der bisher größten Reichweite innerhalb eines Servicegebiets

 

Dublin, 27. Juni 2017 – QYOU Media (TSXV: QYOU), der weltweit führende Kurator von „Best-of-the-Web“-Premium-Videos für den Mehrfachbildmodus, hat seine Partnerschaft mit Tata Sky, Indiens führender Plattform für die Verbreitung von Inhalten, erweitert und erreicht mit seinem linearen Kanal ab sofort das bis dato größte Einzugsgebiet. War QYOUs 24-Stunden-Dienst mit Online-Videoinhalten bisher nur über eine mobile App verfügbar, wird durch den Erweiterungsauftrag eine Verbindung zu 17 Millionen Tata Sky-Verbindungen auf TV-Geräten und mobilen Geräten möglich.

 

Durch die rasante Ausbreitung des Internetzugangs ist die Nutzerbasis in Indien mittlerweile auf knapp 400 Millionen Nutzer angewachsen. Der Zugriff auf Online-Kurzvideos über Dienste wie YouTube, Daily Motion und Facebook erfreut sich größter Beliebtheit. Die Länge der aufgerufenen Videos liegt in Indien im Schnitt bei unter zwanzig Minuten. Um den Geschmack des Publikums der „digitalen Natives“ (das sind die Generation Y bzw. Millennials und die Generation Z) zu treffen, die praktisch täglich Kurzvideos aufrufen, wird Tata Sky den von QYOU angebotenen 24-Stunden-Dienst, der einzigartige digitale Inhalte kuratiert, ins Programm nehmen. Diese Inhalte werden auf jene Bildschirme gesendet, die bei den jungen Kunden in Indien am beliebtesten sind: mobile Geräte und TV-Geräte.

 

Als Teil der Vereinbarung werden QYOU und Tata Sky auch Inhalte von lokalen „Entwicklern“ in Indien und auch einige der beliebtesten Online-Videos aus der Region bereitstellen, um Shows mit stark lokalem Kontext anzubieten, die dem indischen Publikum gefallen. Der Dienst wird von Tata Sky über die Kanäle Ch 200 (HD) & Ch 201 (SD) gesendet und ist - nachdem die Inhalte jederzeit und überall verfügbar sein sollen - auch über die Tata Sky-App auf Live TV und VOD erhältlich.

Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

Diskussion: Diskussion zu QYOU Media
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

QYOU und Tata Sky gründen Partnerschaft, um Privatabonnenten in Indien mit Online-Videoinhalten zu versorgen QYOU und Tata Sky gründen Partnerschaft, um Privatabonnenten in Indien mit Online-Videoinhalten zu versorgen - The QYOU wird als TATA Sky-Dienst über 17 Millionen Verbindungen für Abonnenten in Indien verfügbar - Es ist dies für QYOU der …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
03.02.21