DAX-0,31 % EUR/USD+0,26 % Gold-0,27 % Öl (Brent)0,00 %

BARRICK GOLD Endlich Hoffnung? Fehlausbruch und Bullish engulfing!

27.06.2017, 11:49  |  1276   |   |   

Vor rund zwei Wochen fiel die Aktie des Goldminenbetreibers Barrick Gold Corp. unter eine wesentliche Unterstützungszone und generierte so ein Verkaufssignal. Doch es fehlten Anschlussverkäufe – der Ausbruch zudem aus einem kleinen Dreieck erweist sich als Fehlsignal, als Bärenfalle. In der vergangenen Woche bildete sich mit einer Erholung eine weiße Wochenkerze – ein Bullish engulfing, ein potenzielles Trendwendemuster. Sollte nun der Goldpreis wieder anziehen (und der gestrige Rücksetzer hier eine Marktbereinigung darstellen) sowie die Barrick Gold-Aktie auch über ca. 16,60 und folgend über 17,35$ ansteigen, sollte der Wert das gröbste überstanden haben. Zuvor muss jedoch – auch bei einem Break der 16,60$ - mit deutlichem Widerstand zwischen ca. 17 bis 17,30$ gerechnet werden.

 

Barrick Gold Corp. – Wochen- und Tageskerzen

Erste deutlichere Gegenbewegung in den Wochenkerzen macht Hoffnung auf eine Bodenbildung. Diese wäre jedoch erst über 17,35$ abgeschlossen. In den Tageskerzen wäre ein Ausbruch über 16,60$ per Daily-Close sowie aus dem Dreieck nach oben ein erstes positives Signal mit Ziel 17/17,30$.

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

 

Die wichtigsten Zahlen:

www.wallstreet-online.de - Wirtschaftskalender

 

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten nicht investiert ist, weder direkt noch indirekt durch Finanzinstrumente. Charts: www.guidants.com.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
19.08.17
19.08.17
18.08.17
18.08.17
17.08.17
16.08.17
12.08.17
12.08.17
12.08.17
12.08.17
Aus der Redaktion
Montags-Briefing

Vier Tageshighlights

Dienstags-Briefing

Vier Tageshighlights

Mittwochs-Briefing

Vier Tageshighlights

Donnerstags-Briefing

Fünf Tageshighlights

Freitags-Briefing

Fünf Tageshighlights