DAX+0,45 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,03 % Öl (Brent)0,00 %

Marktgeflüster Fake News vom US-Arbeitsmarkt!

Gastautor: Markus Fugmann
07.07.2017, 18:17  |  3242   |   |   

Heute wieder Fake News vom US-Arbeitsmarkt: die Hälfte der neuen Jobs de facto Mindestlohnjobs - kein Wunder, dass die Löhne weniger stark steigen, als von den Märkten erwartet. Dazu die Arbeitslosenquote von 4,4% - das kann man angesichts der Realität schon als Humor bezeichnen. Die Wall Street aber interessiert sich nur für die Headline-Zahl (also für die Fake News), daher die US-Indizes heute moderat positiv. Der Ölpreis heute wieder unter Druck, daher greift das "Öl-Schema": Tech-Werte stark, Banken-Werte wegen der mit dem fallenden Ölpreis einher gehenden geringeren Inflationserwartung eher schwächer. Der Dax heute mit einer geringen Handelsrange, der Euro lauert auf den Ausbruch..

 

Das Video "Fake News vom US-Arbeitsmarkt!" sehen Sie hier..

 

 

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel