DAX-0,13 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,10 % Öl (Brent)-0,19 %

Bitcoin – 500.000 Dollar Ziel vom Internetguru

Gastautor: Daniel Saurenz
19.07.2017, 11:00  |  5221   |   |   

Luminale_Börse_EZB_4Wie neue Technologien, Konzepte oder Ideen an der Börse aufgenommen werden hat sich wohl seit den Anfängen nicht geändert. Man kann diese Entwicklung von langsamer Aufmerksamkeit und langsam ansteigenden Kursen, hin zur Verbreitung in der breiten Öffentlichkeit und der Euphorie im Kurs, gefolgt von einer Korrektur oder Crash als Modell auch an den Bitcoin anlegen. Spannend ist natürlich die Frage, wo wir uns in diesem Zyklus derzeit befinden und in wie weit er verwirklicht wird.

Jay Medrow hat sich die Mühe gemacht für seinen Morning Espresso eine Grafik zu erstellen, die wir hier gerne abbilden.

Die jüngsten Außerungen von John McAfee, dem Gründer der gleichnamigen Virus-Software, lassen sich wohl unter “Greed” bis “New Paradigma” einordnen. Die “Cybersecurity Legende” verwettete auf Twitter seine Genitalien (sic!) für den Fall, dass der Bitcoin innerhalb von drei Jahren nicht bei 500.000 US-Dollar notiert. McAfee treibt damit das Kursziel in neue Höhen, andere Experten waren ihm jedoch zuvor gekommen und hatten Bitcoin beispielsweise “als das neue Gold” bezeichnet.

Traden können Sie den Bitcoin einfach bei Etoro – hier gibt’s weitere Informationen

Bitcoin Bubble

Diesen Artikel teilen
Wertpapier
Gold
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
SICFeingoldAnlegenDollarBörse


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel