DAX+0,61 % EUR/USD-0,37 % Gold-0,60 % Öl (Brent)-1,37 %

HSBC belässt SAF-Holland auf 'Hold'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
25.07.2017, 07:54  |  1129   |   |   
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für SAF-Holland vor Zahlen zum zweiten Quartal von 12,50 auf 14,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Er habe seine Schätzungen für den Zulieferer für die Nutzfahrzeugindustrie in wichtigen Endmärkten erhöht, schrieb Analyst Henning Cosman in einer Studie vom Dienstag. In Europa und Nordamerika rechne er nun jeweils mit einer etwas besseren Produktionsentwicklung am Lkw-Markt - gleichwohl es in Europa weiterhin nach einer Verlangsamung aussehe./tih/la

Datum der Analyse: 25.07.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Diskussion: SAF-HOLLAND S.A.
Wertpapier
SAF Holland


0 Kommentare
Analysierendes Institut: HSBC
Analyst: Henning Cosman
Analysiertes Unternehmen: SAF-Holland
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: neutral
Kursziel neu: 14,00
Kursziel alt: 12,50
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
19.07.17