DAX+0,48 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,37 % Öl (Brent)-1,23 %

DAX: Mit Express-Zertifikaten der DAX-Konsolidierung trotzen!

Anzeige
11.08.2017, 13:21  |  686   |   |   

Seit dem Rezessionstief des DAX im Jahr 2009 scheint der deutsche Leitindex nur eine Richtung zu kennen – nach oben. So geht der Bullenmarkt jetzt schon ins neunte Jahr. Allerdings sprechen diverse Faktoren für eine mögliche Konsolidierung im DAX. Die Abschwächung des Wachstums in den USA und China, getrübte Exportaussichten durch den wiedererstarkten Euro sowie das Anhalten des Diesel-Skandals sind einige negative Trends, die eine weitere DAX-Rally bremsen könnten.Und auch die aktuellen Spannungen zwischen den USA und Nordkorea halten die Märkte in Atem.

Wie funktionieren Express-Zertifikate im Detail? Für welche Marktphasen eignet sich dieser Produkttyp? Und welche Basiwerte stehen aktuell zur Auswahl? Mehr erfahren Sie hier in unserer Webinar-Aufzeichnung!

In Konsolidierungsphasen oder Zeiten, in denen Märkte keine klare Richtung kennen, fällt es vielen Anlegern schwer, Investmententscheidungen zu treffen. Griffen Anleger früher zu solchen Zeitpunkten oft auf klassische Anlageformen wie festverzinsliche Anleihen oder Sparbriefe zurück, bedeutet das im aktuellen Niedrigzinsumfeld meistens einen realen Vermögensverlust, da die Zinsen unter der Inflationsrate liegen. Doch mit dem richtigen Produkt, das für Tempo im Depot sorgt, können Anleger auch in seitwärts verlaufenden Marktphasen profitieren. Anlagezertifikate bieten – anders als ein klassisches Aktieninvestment – die Möglichkeit, nicht nur von steigenden Märkten zu profitieren. Altbewährte Klassiker wie Aktienanleihen oder Discount-Zertifikate erlauben es, auch in Seitwärtsmärkten ein ansehnliches Plus zu verzeichnen. Eine weitere Produktart, die in solchen Marktphasen ihre Stärke ausspielt, sind Express-Zertifikate. Anleger können hier sogar doppelt profitieren: von einer attraktiven Renditechance und der Möglichkeit, dass das eingesetzte Kapital vorzeitig zurückgezahlt wird.

Wie Express-Zertifikate genau funktionieren, erfahren Sie hier!

Neue Express-Zertifikate der Commerzbank
WKN Typ Basiswert Merkmale
CZ45GV Express-Zertifikat Continental AG Auszahlungsbetrag: 104,20 Euro
CZ45GR Express-Zertifikat Infineon Technologies AG Auszahlungsbetrag: 106,00 Euro
CZ45GN Express-Zertifikat BASF AG Auszahlungsbetrag: 104,15 Euro

Sind Sie der beste “Trader 2017”? Dann beweisen Sie es und gewinnen Sie einen Jaguar F-PACE!

Acht Wochen lang sucht die Commerzbank den besten Trader 2017. Bereiten Sie sich im Online-Börsenspiel auf die Realität am Aktienmarkt vor und gewinnen Sie einen Jaguar F-PACE, wöchentlich 2.222 Euro und eins von acht iPhone 7. Bereits jetzt kostenfrei anmelden und viele Vorteile sichern.

Hier geht`s zur Anmeldung!

Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen: Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Anouch Wilhelms
Derivate-Experte, Commerzbank AG

Anouch Wilhelms ist Derivate-Experte bei der Commerzbank und in diesem Bereich mehr als 12 Jahre tätig. Er studierte Betriebswirtschaft in Frankfurt und Madrid und startete direkt nach dem Studium bei der Commerzbank in Frankfurt im Bereich Aktien und Rohstoffe. Heute ist er Spezialist für strukturierte Wertpapiere. Anouch Wilhelms ist als Derivate-Experte der Commerzbank regelmäßig Gast im TV (z.B. n-tv Telebörse) und schreibt regelmäßig Gastbeitrage in Tageszeitungen und Fachmagazinen. Außerdem moderiert er die Sendung ideasTV.

RSS-Feed Anouch Wilhelms

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel