DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %

HAUCK & AUFHÄUSER stuft Bertrandt auf 'Sell'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
22.08.2017, 10:42  |  253   |   |   
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Bertrandt von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 90 auf 58 Euro gesenkt. Die Autoentwicklung werde immer mehr zu einem Standardprodukt, was auf die Preise drücke, schrieb Analyst Christian Glowa in einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Instituts. Vor diesem Hintergrund sei die Jahresprognose des Entwicklungsdienstleister für die Autoindustrie zu optimistisch. Wann sich die Lage bessere, sei noch nicht absehbar. Um profitabel zu bleiben, müsse Bertrandt bestimmte Arbeiten langfristig in Niedriglohnländer verlagern./hossme/das

Datum der Analyse: 22.08.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Analysierendes Institut: HAUCK & AUFHÄUSER
Analyst: Christian Glowa
Analysiertes Unternehmen: Bertrandt
Aktieneinstufung neu: schlecht
Aktieneinstufung alt: neutral
Kursziel neu: 58
Kursziel alt: 90
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
12.09.17
24.05.17