DAX-0,07 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-0,14 %
DAX-FLASH: Erholung in Richtung 12000 Punkte erwartet
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Erholung in Richtung 12000 Punkte erwartet

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
30.08.2017, 07:17  |  2457   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem Kursrutsch vom Vortag dürfte der Dax am Mittwoch einen Erholungsversuch in Richtung 12 000 Punkte unternehmen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Start fast ein halbes Prozent höher auf 11 999 Punkte.

Tags zuvor war der Dax um rund anderthalb Prozent abgesackt und hatte sich dabei weder von der runden Marke noch von dem als Trendindikator viel beachteten 200-Tage-Durchschnitt auffangen lassen. Auslöser war Nordkoreas jüngster Raketentest. Die Anleger in Asien erholten sich jedoch schnell vom Schock der erstmals ohne Ankündigung über Japan hinweg geschossenen Mittelstreckenrakete.

Richtungsweisend für die Kursgewinne am Morgen in Asien war die Gelassenheit der Akteure an der Wall Street. Hier hatten sich die wichtigsten Indizes gegen den schwachen Trend gestemmt und zugelegt.

Auch dem zuletzt belastenden Euro-Anstieg scheint zunächst der Schwung auszugehen. Seit seinem Hoch seit Anfang 2015 bei 1,2070 US-Dollar am Dienstagvormittag kam er inzwischen um gut 1 Cent zurück./ag/das

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel