DAX+0,43 % EUR/USD+0,40 % Gold+0,32 % Öl (Brent)-1,05 %

Barkerville Gold Mines Goldproduktion bereits diese Woche, Überraschungen erwartet

Gastautor: Kai Hoffmann
31.08.2017, 10:50  |  1189   |   |   

Barkerville Gold Mines stellten wir Ihnen erstmals Ende September 2016 nach einem Treffen mit CEO Chris Lodder auf dem Precious Metals Summit in Beaver Creek vor. Die Aktie notierte damals bei 0,72 CAD. Am 29.11., nach einem Site Visit bei Barkerville in Kanada, empfahlen wir die Aktie abermals zum Kauf und nahmen den Wert in unser Musterdepot auf. Die Aktie notierte damals bei 0,42 CAD. In der Spitze schoss der Titel unter hohem Volumen auf bis zu 1,39 CAD, so dass unsere Leser die Chance hatten, Gewinne von 93 bis 219% zu realisieren. Heute notiert die Aktie 22% bzw. 100% im Plus.

Barkerville, dass unter Insidern Osisko West genannt wird, steht nun kurz davor einen weiteren Meilenstein zu erreichen. Wie uns Brancheninsider auf unserer jüngsten Reise durch Kanada avisierten, soll wohl bereits diese Woche der erste Goldbarren aus der Produktion vom Bonanza Ledge-Vorkommen gegossen werden. Bereits letzte Woche sei der erste Truck mit Erz zur Mühle unterwegs gewesen. Wir rechnen hier in Kürze mit einer Meldung über den Produktionsbeginn. Derzeit sieht der Minenplan eine Produktion von 30.000 Unzen Gold pro Jahr vor. Die QR-Mill hat eine Genehmigung für die Verarbeitung von bis zu 150.000 Tonnen pro Jahr. Intern plant man Gerüchten zu Folge bereits, diese Genehmigung erweitern zu lassen und so die Produktion auf mögliche 50.000 Unzen pro Jahr zu erhöhen.

Investoren sollten bei der in Kürze erwarteten Meldung zum Produktionsbeginn zudem einen Punkt besonders im Auge behalten: den Goldgehalt des Gesteins, dass verarbeitet wurde. Laut Minenplan kalkulierte man hier mit 6,5 g/t Gold, wir rechnen mit einer deutlichen positiven Überraschung.

Während auf Bonanza Ledge nun produziert wird, ist man auf dem Cariboo-Projekt weiter mit einem massiven 130.000 Meter Bohrprogramm beschäftigt. Auf dem Projekt sind 10 Bohrgeräte aktiv, die monatlich 5 Mio. CAD verschlingen. Das ist jedoch nicht weiter tragisch, denn Barkerville muss bis Ende des Jahres noch 28 Mio. CAD an Flow-Through Geldern in die Exploration investieren. Bei den Bohrungen stößt man zudem weiterhin auf neue Zonen und Mineralisierungen.

 

UNSERE KONKRETE HANDLUNGSEMPFEHLUNG FINDEN SIE IN AUSGABE 218

Tipp: Sie können sich kostenlos und unverbindlich für das Investor Magazin anmelden. Dann senden wir Ihnen unsere Analysen und Aktienbesprechungen jede Woche bequem in Ihr E-Mail-Postfach.

 

Barkerville Gold Mines

 

 

Bilder: TK News Services UG (haftungsbeschränkt) - Hoffmann

Unsere konkrete Handelsempfehlung finden Sie in Ausgabe 216 des Investor Magazins. Tipp: Sie können sich kostenlos und unverbindlich für das Investor Magazin anmelden. Dann senden wir Ihnen unsere Analysen und Aktienbesprechungen jede Woche bequem in Ihr E-Mail-Postfach.

Kirkland Lake Gold: Favorit für die zweite Jahreshälfte 2017 | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/9831426-kirkland-lake-gold- ...
Unsere konkrete Handelsempfehlung finden Sie in Ausgabe 216 des Investor Magazins. Tipp: Sie können sich kostenlos und unverbindlich für das Investor Magazin anmelden. Dann senden wir Ihnen unsere Analysen und Aktienbesprechungen jede Woche bequem in Ihr E-Mail-Postfach.

Kirkland Lake Gold: Favorit für die zweite Jahreshälfte 2017 | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/9831426-kirkland-lake-gold- ...


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
06.12.18