DAX+0,58 % EUR/USD-0,92 % Gold-0,77 % Öl (Brent)+1,46 %

QYOU setzt weitere Schwerpunkte in Indien mit neuen Partnerschaften und Formaten

Nachrichtenquelle: IRW Press
13.09.2017, 08:44  |  334   |   |   

QYOU setzt weitere Schwerpunkte in Indien mit neuen Partnerschaften und Formaten

 

-          Mit der Erweiterung auf 17 Millionen Tata Sky Abonnenten Anfang des Jahres, verstärkte QYOU seinen Schwerpunkt in Indien durch eine Reihe von Content-Partnerschaften und lokalisierte das regionale Programm

 

-          QYOU India schloss Partnerschaften mit dem führenden Unternehmen für digitale Medien Culture Machine, zwecks Erwerbung der Lizenz für ihre Inhalte über die QYOU-Plattformen

 

Toronto/Dublin/Los Angeles 13. September 2017 – QYOU Media (TSXV: QYOU), der weltweit führende Betreiber von erstklassigen „best-of-web“-Videos für den Multiscreen-Vertrieb baut nach dem Erfolg seiner Partnerschaft mit Tata Sky seine Aktivitäten in Indien aus. Die Expansion schließt neue Content-Partnerschaften mit führenden digitalen Produzenten und die Lancierung einer lokalisierten, auf den Geschmack der lokalen Teilnehmer ausgerichteten Version seines Basisprogramms ein, die auch den Bedürfnissen der Betreiber der indischen Sender, des Kabelfernsehens und der Mobilfunk-Betreiber entsprechen soll.

 

In Indien floriert der TV-Markt und liegt derzeit, nach den USA und China auf Platz 3 der Weltrangliste. Ein Großteil des TV-Konsumzuwachses in der Region geht auf den Mobilfunk und Breitbandanschluss zurück. Nach dem Erfolg der Partnerschaft zwischen QYOU und Tata Sky, wo den Abonnenten das Programm über die mobile App und den TV-Kanal des Vertriebsunternehmens zur Verfügung steht, unterzeichnete QYOU, um seine Präsenz weiter zu verstärken, eine Reihe von Abkommen mit regionalen Autoren und Vertriebspartnern

 

Die Partnerschaften wurden unteranderem mit Culture Machine, einem führenden Unternehmen der digitalen Medien, das durch modernste Technologien unterstützt wird und viele der bekanntesten indischen digitalen Netzwerke unter seinem Dach vereint, mit Desi Hip Hop Inc - eine Plattform der südasiatischen Hip-Hop-Kultur - und mit TheVibe, Betreiber von aktuellen indischen Lifestyle-Videos, geschlossen. Über diese Partnerschaften und durch die auf die Region zugeschnittenen Inhalte, wird QYOU Media lokalisierte Programme anbieten, die indische Zuschauer anspricht und interessiert. Zusätzlich zum Vertrieb indischer Inhalte für Kunden in Indien beabsichtigt QYOU die Einbindung gewisser Shows und Videoclips in das weltweite Angebot seiner anderen Kanäle und Programme.

 

Curt Marvis, CEO und Mitbegründer von QYOU Media kommentiert: „Indien ist derzeit einer der aufregendsten Märkte der Welt. Die enorme Anzahl von Mobile- und Multiscreen-Zuschauern, insbesondere die Millennials, die ungefähr ein Drittel der indischen Bevölkerung ausmachen, ist dort wirklich richtungsweisend für die Angleichung von Online-Videos und Fernsehen. Wir freuen uns, mit den digitalen Innovatoren von Culture Machine, Desi Hip Hop Inc. und TheVibe eine Partnerschaft eingehen zu können, die uns eine Unzahl von Möglichkeiten öffnen wird, noch mehr lokalisierte Inhalte mit der unverwechselbaren Stimme und dem unvergleichlichen Flair Indiens zu kreieren. Wir beabsichtigen unsere Arbeit mit Tata Sky weiter auszubauen, um eine noch größere Anteil in diesem vorwärtsstrebenden Markt zu gewinnen.”

 

Tuhin Menon, Präsident bei Culture Machine fügt hinzu: „Wir freuen uns, mit QYOU eine Partnerschaft einzugehen und dadurch den vollen Umfang unserer bedeutendsten digitalen Medienmarken - Being Indian, Blush, Awesome Sauce, Viva und Put Chutney - die jeweils in ihren entsprechenden Kategorien Spitzenstellungen einnehmen, erweitern zu können. Dank dieser Partnerschaft können die Zuschauer des digitalen Fernsehnetzwerks TBD in den USA, wie auch die Abonnenten des QYOU‘s-Angebots, global auf linearen und VOD-Plattformen das gefächerte Angebot der digitalen Programmierung von Culture Machine's sehen. Diese inhaltliche Zusammenarbeit wird in den kommenden Monaten den Weg ebnen für eine umfassendere Bindung an die durch CM patentierte Videoplattform. Wir sehen einer zukünftigen Verstärkung dieser Verbindung entgegen”.

 

-ENDS-

 

Über QYOU Media

QYOU Media Inc. ist ein wachstumsstarkes, international tätiges Medienunternehmen, das sogenannte „Best-of-the-Web“-Premium-Videos für den Mehrfachbildmodus kuratiert und als Paket vertreibt.Gegründet und kreiert von Branchenexperten der Kanäle Lionsgate, MTV, und CinemaNow, QYOU in erster Linie Produkte, die sich an die Zielgruppe der Millennials richten und unter anderem linerale TV-Netzwerke, Genre-basierte Serien, mobile Apps und Video-on-Demand-Formate beinhalten. Mit diesen Produkten erreicht das Unternehmen Dutzende Millionen von Kunden in sechs Kontinenten. Zu den Vertriebspartnern zählen Sinclair Broadcast Group, Vodafone, 21st Century Fox, Liberty Global, Telenor und TATA Sky.

 

Ansprechpartner

 

Holly Searle

Platform Communications – für QYOU Media

+44 (0) 207 486 4900

holly@platformcomms.com

 

Natasha Roberton

VP Marketing, QYOU Media

+353 (87) 792 7166

tash@qyoutv.com

 

Jeff Walker,

Investor Relations - für The QYOU

+ 1 403 221 0915

jeff@howardgroupinc.com

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Diskussion: Diskussion zu QYOU Media
Wertpapier
QYOU Media


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
13.09.17