DAX-0,13 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-0,18 %

Gastkommentar: Auf wen sollten die Anleger bei der Bundestagswahl 2017 hoffen?

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
13.09.2017, 12:10  |  799   |   |   
Die Bedeutung der Bundestagswahl für die Investoren analysieren die beiden unabhängigen Vermögensverwalter Dr. Christian Funke (Source for Alpha) und Dieter Helmle (Capitell).

Am 24. September ist es soweit, die Deutschen wählen einen neuen Bundestag. Die Frage ob Angela Merkel Kanzlerin bleiben wird oder ob Martin Schulz demnächst das wichtigste Amt Deutschlands bekleiden wird, beschäftigt die Medien nun schon seit Monaten. Die meisten Beobachter erwarten einen Sieg der Amtsinhaberin. Folgt man einem weit verbreiteten Klischee, dass konservative Regierungen besser für die Marktentwicklung seien, so wäre es auch für die Anleger besser, wenn Angela Merkel noch weitere vier Jahre regieren würde.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren