DAX-0,07 % EUR/USD-0,12 % Gold+0,54 % Öl (Brent)-1,85 %

OTS Kreisel Electric GmbH / Kreisel Electric eröffnet neues High-Tech ...

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.09.2017, 08:23  |  1210   |   |   

Kreisel Electric eröffnet neues High-Tech Forschungs- und Entwicklungszentrum als Headquarter (FOTO)
Rainbach im Mühlkreis, Österreich (ots) -
- Kreisel Electric beschleunigt internationalen Wachstumskurs
- Patrick Knapp-Schwarzenegger steigt mit Gruppe strategischer
Partner bei Kreisel Electric ein


Kreisel Electric eröffnet heute sein neues High-Tech Forschungs- und Entwicklungszentrum als Headquarter in Rainbach im Mühlkreis, Oberösterreich. Der fast 7.000m2 umfassende Standort enthält eine Prototypenwerkstatt und eine komplett automatisierte Fertigungslinie für Kreisel Electric Batteriespeicher zur Ausstattung von PKW-, LKW-, Bus-, Boot- oder Flugzeug-Kleinserien sowie Speicherlösungen. Mit dem neuen Standort, an dem 2018 über 200 Mitarbeiter beschäftigt sein werden, will Kreisel Electric seinen Wachstumskurs beschleunigen und sein Geschäft im Bereich der E-Mobilität international ausweiten. "In Österreich haben wir den Grundstein gelegt. Von hier aus wollen wir nun mit unseren Lösungen die Kunden in aller Welt begeistern", sagte Christian Schlögl, der für die strategische Entwicklung verantwortliche CEO bei Kreisel Electric.


Der österreichische Bundeskanzler Mag. Christian Kern zeigt sich begeistert von der Technologie von Kreisel Electric und ist vom großen Potenzial des Unternehmens überzeugt: "Ich bin sehr stolz darauf, dass Kreisel Electric als Technologieführer die Elektrifizierung in Österreich und auch weltweit vorantreibt. Menschlicher Einfallsreichtum ist die Basis für Innovation, Technologie und damit für künftiges Wachstum und Arbeitsplätze. Hier wollen wir Vorreiter sein und Kreisel ist ein gelungenes Beispiel dafür, dass zweierlei zeigt: erstens, dass man um ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen nicht unbedingt am MIT oder in Harvard gewesen sein muss und zweitens, dass wir in Österreich das Potenzial haben, um an der Spitze mitzuspielen."


Unterstützt wird Kreisel Electric zukünftig von dem in Los Angeles ansässigen Unternehmer und Rechtsanwalt Patrick Knapp-Schwarzenegger, Neffe des ehemaligen kalifornischen Gouverneurs Arnold Schwarzenegger, der eine Gruppe strategischer Partner anführt, welche sich durch die US-Gesellschaft Clean Machine Inc. an Kreisel Electric beteiligt. Knapp-Schwarzenegger und seine Partner verfügen über ein weltweites Netzwerk in Politik und Wirtschaft, speziell in den USA, und werden mit ihrer Erfahrung eine führende Rolle bei den internationalen Expansionsplänen einnehmen. "Technologien von Kreisel Electric gehört die Zukunft. Kalifornien hat es bereits vorgemacht: Mit erneuerbaren Technologien kann man Arbeitsplätze und Gewinne schaffen. Und das mit einem positiven Effekt auf die Umwelt. Unser Ziel ist es, Kreisel Electric zu einem globalen Marktführer der eMobility zu machen und ich freue mich auf eine enge und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem hervorragenden Kreisel-Electric-Team", äußert sich Patrick Knapp-Schwarzenegger.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Christian KernSchifffahrtUSAIndienStrom


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel