DAX+0,01 % EUR/USD-0,53 % Gold-0,70 % Öl (Brent)0,00 %

Sosei meldet die Besetzung der wichtigen Positionen des Head of Investor Relations and Corporate Communications sowie des Group Financial Controller

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
20.09.2017, 00:05  |  516   |   |   

Die Sosei Group Corporation („Sosei“; TSE Mothers Index 4565), ein internationales Unternehmen im Bereich Biopharmazeutika mit Wurzeln in Japan, meldet heute die Ernennung von Chris Cargill zum Leiter Investorenbeziehungen und Unternehmenskommunikation (Head of Investor Relations and Corporate Communications) sowie von Kieran Johnson zum Finanzcontroller der Unternehmensgruppe (Group Financial Controller).

Chris Cargill kommt zu Sosei von J. P. Morgan, wo er als Vice President in der britischen Healthcare Investment Banking and Corporate Broking Group tätig war und sich dabei auf die Life-Sciences-Branche einschließlich der Sektoren Pharma- und Biotechnologie konzentrierte. Chris Cargill bringt eine umfassende Erfahrung in den Bereichen Corporate Broking, Investor Relations, Kapitalmärkte und strategische Beratung mit. Er begann seine Karriere im KPMG-Bereich Corporate Finance M&A und verfügt über einen doppelten Bachelor-Abschluss in Jura und Wirtschaft (Banken und Finanzwesen) sowie ein Diplom in Sprachen (Japanisch) von der Monash University in Melbourne, Australien.

Kieran Johnson war zuletzt Financial Controller im Vertriebs- und Marketingbereich des Pharmageschäfts von GlaxoSmithKline im Vereinigten Königreich. Im Laufe seiner mehr als 25-jährigen Karriere sammelte er diverse internationale Erfahrungen in den Bereichen Finanzberichterstattung, Financial Compliance sowie Fusionen und Übernahmen und wirkte darüber hinaus bei der Gründung von ViiV Healthcare mit, dem HIV-Joint-Venture von GSK und Pfizer. Kieran Johnson begann seine Karriere im Rechnungswesen bei KPMG, wo er 10 Jahre lang im Rahmen verschiedener Finanz- und Due Diligence-Projekte speziell für Pharmaunternehmen tätig war. Er ist Fellow des Institute of Chartered Accountants in England und Wales und verfügt über den Grad eines Bachelor of Science (Hons) der University of Bath im Vereinigten Königreich.

Sosei CEO Peter Bains kommentierte die Ernennungen so: „Ich freue mich sehr, Chris und Kieran in einer Phase im Team begrüßen zu dürfen, in der wir Sosei weiter zu einem global präsenten Biopharma-Unternehmen ausbauen. Chris' Branchenkenntnisse und -erfahrung werden bei unserem Projekt, unsere strategischen Geschäftsinitiativen voranzutreiben und unser internationales Profil auszubauen, entscheidend sein. Außerdem wird Chris Kieran aufgrund seiner weltweiten Erfahrung im Finanzcontrolling in der Lage sein, bei der Umsetzung unserer Wachstumsambitionen entscheidend mitzuwirken. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Chris und Kieran in ihren neuen Funktionen.“

Über Sosei

Die Sosei Group Corporation ist ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen mit Wurzeln in Japan, das innovative Biopharmazeutika zur Behandlung von Alzheimer, Schizophrenie, Krebs, Migräne, Suchtkrankheiten, Stoffwechselkrankheiten und anderen Indikationen erforscht und entwickelt. Auf der Grundlage seiner Arzneimittelentwicklungsplattform auf der Basis der GPCR-Struktur hat Sosei eine Produktpipeline entwickelt, die über ein erstklassiges Potenzial verfügt. Auf der Basis von Entwicklungs- und Vermarktungspartnerschaften hat Sosei bereits zwei Bronchodilatatoren für COPD auf den Markt gebracht, die signifikante und stabile Einnahmequellen für weiteres Wachstum darstellen. Partner von Sosei sind Unternehmen wie Novartis, Allergan, AstraZeneca, MedImmune, MorphoSys, Teva und Pfizer. Außerdem bemühen wir uns aktiv um neue Partnerschaften, die uns helfen, die Entwicklung unserer Produkte voranzutreiben und sie weltweit zum Patienten zu bringen.

Weitere Informationen über Sosei finden Sie auf http://www.sosei.com/en.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich Aussagen über die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von Produkten. Verschiedene Risiken können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse von Sosei erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Solche Risiken sind etwa: ungünstige Ergebnisse klinischer Entwicklungsprogramme; die Nichterlangung von Patentschutz für Erfindungen; wirtschaftliche Beschränkungen aufgrund von Patenten im Besitz oder unter der Kontrolle von Dritten; Abhängigkeit von Partnern innerhalb strategischer Allianzen bei der Entwicklung und Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen; Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der Erlangung von behördlichen Zulassungen für die Vermarktung von entwickelten Produkten und Dienstleistungen; die Notwendigkeit erheblicher Finanzierungsanstrengungen für Forschung und Entwicklung und für die Ausweitung von Vermarktungsaktivitäten, sowie Produktinitiativen von Mitbewerbern. Aufgrund dieser Faktoren warnen wir potenzielle Investoren davor, sich auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Wir lehnen jegliche Absicht oder Verpflichtung zur Revision oder Aktualisierung zukunftsgerichteter Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder anderweitigen Gegebenheiten ab.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel