DAX+0,01 % EUR/USD-0,53 % Gold-0,70 % Öl (Brent)0,00 %

Coffee KAFFEE – langfristige Keilformation erfordert Geduld

20.09.2017, 10:46  |  1609   |   |   

Die jüngsten Krisen und Währungsturbulenzen im brasilianischen Real haben seit Anfang 2017 den Kaffeepreis gedrückt. Eine schwache brasilianische Währung ließ das Angebot steigen, die Preise fielen. Doch seit einem neuen Tief im Juni 2017 und einer hierauf erfolgten Preiserholung kann sich der Kaffeemarkt zumindest seitwärts bewegen. Die Juni-Kerze mit langer Lunte stützt den Markt. Eine klare Entscheidung ist allerdings noch nicht gefallen. Ungünstige Wetter- und Anbaubedingungen bzw. die Erwartung eines wieder deutlich fallenden Angebots könnten zu einem Break des Tops vom August führen – eher kritisch hingegen wäre ein Fall unter die letzten zwei Monatstiefs.

 

KAFFEE Future – Monatskerzen

 

Interessant aus sehr langfristiger Perspektive ist eine Keilformation. Ein Ausbruch aus dem Keil würde deutliches Richtungspotenzial generieren – nach unten mit Ziel Rückkehrlinie des Abwärtstrendkanals – nach oben hingegen mit Ziel Abwärtstrendlinie und der Chance, diese ebenso zu knacken. Erste Signale ergeben sich bei einem Ausbruch aus der Range der vergangenen beiden Monate – nach oben it Ziel 155/160$ - nach unten mit Ziel 110$.

Anmerkung:

Der Kaffeepreis unterliegt deutlichen Schwankungen – Kaffee wird sehr konzentriert in nur wenigen Weltregionen produziert – dementsprechend anfällig sind die Preise aufgrund von Wettereinflüssen als auch politischen Krisen. Letzteres war ein Grund für die schwache Preisentwicklung im ersten Halbjahr 2017 (politisches Chaos in Brasilien und die damit verbundenen Verwerfungen an den brasilianischen Märkten und die Abwertung des brasilianischen Real mit steigendem Angebot von Kaffee aus Brasilien).

USD/BRL

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst www.candlestick.de

 

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten nicht investiert ist, weder direkt noch indirekt durch Finanzinstrumente. Charts: www.tradesignalonline.com

Wertpapier
Kaffee


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Disclaimer