DAX+0,01 % EUR/USD-0,53 % Gold-0,70 % Öl (Brent)+1,07 %

Scientist.com und iSpecimen erleichtern Forschungszugang zu humanen Gewebeproben

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
03.10.2017, 00:38  |  348   |   |   

Scientist.com, der führende Online-Marktplatz der Biowissenschaftsindustrie für ausgelagerte wissenschaftliche Dienstleistungen, und iSpecimen, führender Lieferant von humanen Gewebeproben zur wissenschaftlichen Forschung, kündigten heute an, den Zugang zu vielkommentierten humanen Proben aller Arten zu vereinfachen. Forscher der pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie haben nun Zugang zu Millionen von datenreichen, humanen Gewebeproben, die sie online, unter einer einzigen, im Voraus festgesetzten rechtlichen Vereinbarung beziehen können.

„Wir freuen uns, den Zugang zu den Dienstleistungen von iSpecimen, einschließlich Bioflüssigkeiten, festem Gewebe und lebensfähigen Zellen über den Scientist.com Marktplatz anbieten zu können,“ sagte Matt McLoughlin, Senior Director für Compliance bei Scientist.com. „Unser Ziel ist es, Forscher über unser neues COMPLI™ System mit den Anbietern von qualitativ hochwertigsten Proben zusammenzubringen und so den Spender in den Mittelpunkt des Verfahrens zu stellen.“

iSpecimen, ein Unternehmen mit Hauptsitz in Lexington, Massachusetts, USA, entwickelte den iSpecimen Marktplatz, der es Forschern ermöglicht, die benötigten Proben direkt online aus einem riesigen Katalog auszusuchen. Aufgabe des Unternehmens ist es, Forschungsproben jeglicher Patientenpopulation, basierend auf aktuellen Daten auf Proben- und Patientenebene breit angelegt verfügbar zu machen.

„Forscher benötigen heutzutage einen direkten Zugang zu den aktuellsten Forschungsdienstleistungen, Tools und Technologien,“ sagte Dr. med. Christopher Ianelli, CEO von iSpecimen. „Durch die Verbindung des iSpecimen Marktplatzes mit tausenden potentiellen Kunden aus der Forschung sowie durch die deutliche Vereinfachung des gesamten Source-to-Settle-Verfahrens, unterstützt uns Scientist.com dabei, den Wettbewerb einer sich schnell verändernden Industrie effektiv annehmen zu können.“

Über Scientist.com

Scientist.com ist der weltweit führende Marktplatz für wissenschaftliche Dienstleistungen. Der Marktplatz vereinfacht die Beschaffung von Forschungsdienstleistungen, spart Zeit und Geld und ermöglicht den Zugang zu innovativen Tools und Technologien, während die Beschaffungsrichtlinien der jeweiligen Organisation in vollem Umfang eingehalten werden. Scientist.com betreibt gegenwärtig private Marktplätze für die weltgrößten Pharmaunternehmen sowie das US-amerikanische National Institute of Health (NIH). Weitere Informationen finden Sie unter scientist.com.

Über iSpecimen

iSpecimen, mit Hauptsitz in Lexington, Massachusetts, USA, ist der Marktplatz für humane Gewebeproben, der Forscher mit den gewünschten Proben der jeweils geforderten Patienten versorgt. Das private Unternehmen hat den iSpecimen-Marktplatz entwickelt, eine Online-Plattform, die Gesundheitsorganisationen mit Zugang zu Patienten und Proben mit den Forschern verbindet, die diese Proben brauchen. Die urheberrechtlich geschützte, cloudbasierte Technologie ermöglicht es Forschern, intuitiv über ein verbundenes Netzwerk von Krankenhäusern, Laboren, Biobanken, Blutspendezentren und anderen Gesundheitsorganisationen nach Proben und Patienten zu suchen. Forscher erhalten einfach und unter Einhaltung geltender Richtlinien Zugang zu den Proben, die sie für wissenschaftliche Erkenntnisse benötigen. Partnerseiten bekommen die Möglichkeit, zusätzlich zu ihrem Profit einen Beitrag zu biomedizinischen Entdeckungen zu leisten. Und zuguterletzt profitieren wir alle von Fortschritten im Gesundheitswesen. Für weitere Informationen zu iSpecimen, besuchen Sie bitte www.ispecimen.com.

Folgen Sie Scientist.com auf den sozialen Medien: YouTube, LinkedIn, Twitter, Facebook, Google+ und Instagram.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel