DAX+0,01 % EUR/USD-0,53 % Gold-0,70 % Öl (Brent)0,00 %

Toyota Boshoku, Autoneum, und Nihon Tokushu Toryo vereinbaren die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens (Joint Venture)

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
05.10.2017, 07:00  |  183   |   |   

Mit dem Ziel der weiteren Verstärkung der laufenden Zusammenarbeit auf dem Geschäftsgebiet der Automobilinnenausstattung haben die Toyota Boshoku Corporation (TOKYO:3116), Autoneum (CH0127480363) und Nihon Tokushu Toryo Co., Ltd. (TOKYO:4619) eine Joint Venture-Vereinbarung zur Bewertung und Untersuchung von Schall und Vibration von Automobilinnenausstattungssystemen unterzeichnet.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20171004005547/de/

From the left: Toyota Boshoku President Ishii, Autoneum CEO Hirzel, Nihon Tokushu Toryo President Sa ...

From the left: Toyota Boshoku President Ishii, Autoneum CEO Hirzel, Nihon Tokushu Toryo President Sakai (Photo: Business Wire)

Toyota Boshoku ist ein führendes Unternehmen, das komplette Automobilinnenausstattungssysteme entwickelt und produziert. Autoneum und Nihon Tokushu Toryo besitzen dagegen den weltweit höchsten Stand akustischer Technologien auf dem Gebiet der schalldichten Komponenten von Fahrzeugen. 2012 vereinbarten die drei beteiligten Firmen die Einrichtung einer Zusammenarbeit auf dem Geschäftsgebiet der Automobilinnenausstattung. Seit damals haben die beteiligten Firmen ihre geschäftliche Zusammenarbeit vertieft, um sich unter Anwendung ihrer spezifischen Fachkenntnisse diversen Herausforderungen zu stellen.

Die beteiligten Firmen haben die Gründung eines Joint Venture für Anfang 2018 zur weiteren Vertiefung ihrer laufenden geschäftlichen Zusammenarbeit vereinbart. Unter Verwendung der Gebäude und Einrichtungen des Toyota Boshoku Oguchi-Betriebs wird sich das neue Unternehmen mit der Bewertung und Untersuchung von Schall und Vibration im Inneren von Automobilen beschäftigen, ebenso mit Außensystemen für die Toyota Motor Corporation und andere verbundene Fahrzeugfirmen, sowie auch mit der weiteren Entwicklung der Systeme. Das neue Unternehmen wird den hohen Stand des technologischen Entwicklungsvermögens der beteiligten Firmen in sich vereinbaren, sodass es aufgrund des Vertrauens der Hersteller mit der Bewertung und Untersuchung von Schall und Vibration beauftragt wird.

Als Organisation, die ihren Kunden auf der ganzen Welt laufend verbesserte Automobilinnenausstattungssysteme anbietet und liefert, wird Toyota Boshoku alle Anstrengungen unternehmen, um ihren Kunden unter allen Aspekten der Beweglichkeit des Menschen und dem Konzept „QUALITÄT VON ZEIT UND RAUM“ hervorragende Innenräume zu bieten. Insbesondere werden wir unser Vermögen zur Entwicklung von Automobilinnenausstattungssystemen durch verstärkte technische Zusammenarbeit der drei beteiligten Firmen bei der Bewertung und Untersuchung von Schall und Vibration festigen.

Überblick zu den Unternehmen

1.   Name des Unternehmens   ATN Auto Acoustics Inc.
2. Standort Präfektur Aichi, Japan (Toyota Boshoku Oguchi-Betriebsstätte)
3. Gründung Anfang 2018
4. Kapital 100 Millionen Yen
5. Investitionsquote Toyota Boshoku 49 %, Nihon Tokushu Toryo 26 %, Autoneum 25 %
6. Geschäftsführer Toyota Boshoku 2, Nihon Tokushu Toryo 1, Autoneum 1
7. Angestellte Beginn mit etwa 10 Mitgliedern, und Verstärkung gemäß Umfang der Geschäftstätigkeit
8. Bereich der Geschäftstätigkeit Bewertung und Untersuchung von Schall und Vibration bei Automobilinnenausstattungs- und Außensystemen und gleichzeitig fortschreitender Entwicklung der Systeme.
 

Über Toyota Boshoku Group
Die Toyota Boshoku Group, einer der weltweit besten Lieferanten von Innenausstattungssystemen und Filterhersteller, entwickelt und produziert an ihren über 100 Betriebsstandorten in 27 Ländern überall auf der Welt Innenausstattungskomponenten, Filter- und Antriebskomponenten. Während des im März 2017 zu Ende gegangenen Steuerzeitraumes hatte Toyota Boshoku Nettoverkäufe in Höhe von 1.358 Milliarden Yen (etwa 12 Milliarden $) und operative Ergebnisse von 72 Milliarden Yen (etwa 640 Millionen $) konsolidiert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Wertpapier
TOYOTA BOSHOKU
Mehr zum Thema
VermögenYenJapan


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
18.10.17