DAX+0,19 % EUR/USD-0,43 % Gold-0,50 % Öl (Brent)+0,03 %

Mehr als 1,5 Millionen Buchtitel und 2.600 Events im Rahmen der Sharjah International Book Fair 2017

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
05.10.2017, 19:21  |  283   |   |   

Mehr als 1,5 Millionen Titel und 1.650 Verlagshäuser aus 60 Ländern werden im Rahmen der 36. Auflage der Sharjah International Book Fair (SIBF) vertreten sein. Die Messe wird vom 1.-11. November in Schardscha, dem drittgrößten Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) stattfinden. Das Leitthema der diesjährigen 11-tägigen Feier der Literatur, des Wissens und der Kultur lautet: „A World inside My Book".

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20171005006161/de/

General picture from Sharjah International Book Fair 2016 (Archived) (Photo: Sharjah Book Authority)

General picture from Sharjah International Book Fair 2016 (Archived) (Photo: Sharjah Book Authority)

Die diesjährige Auflage der weltweit drittgrößten Buchmesse wird erneut von der Sharjah Book Authority ausgerichtet. Sie wird eine Ausstellungsfläche von 14.625 Quadratmetern beanspruchen und 393 Aussteller aus 48 Ländern werden an mehr als 2.600 Events teilnehmen. Als stetig wachsendes Event wird die Messe erstmals die Länder Südkorea, Bangladesch und Dänemark begrüßen.

Der Veranstaltungskalender der SIBF 2017 umfasst zahlreiche Programme, darunter das Cultural Programme, das Cultural Café, das Intellectual Programme und die Cookery Corner. Das umfangreichste angebotene Programm des diesjährigen Events wird das Kids’ Programme sein, das 1.632 Aktivitäten von 44 Ausstellern aus 20 Ländern bieten wird. Die SIBF wird darüber hinaus die Social Media Station präsentieren, die 33 Aktivitäten und Workshops anbieten wird. Eine große Zahl von Social-Media-Influenzern werden vertreten sein, um aktuelle kulturelle, mediale und soziale Themen zu erörtern.

Die Sharjah Book Authority (SBA) hat darüber hinaus angekündigt, das Vereinigte Königreich (VK) als diesjährigen „Ehrengast" im Rahmen des Jahres des kulturellen bilateralen Austauschs zwischen dem Vereinigten Königreich und den VAE auf dem Event zu begrüßen. Dieses Jahr des Austauschs zwischen den beiden Ländern wird von dem British Council organisiert.

Erstmals in der Geschichte der SIBF wird ein besonderer „Future Zone"-Pavillon zur Verfügung stehen, der 10 führende Unternehmen zusammenbringt, die auf digitale Bücher spezialisiert sind. Sie werden somit die Gelegenheit erhalten, ihre Erfahrungen zu erörtern und ihre neuesten Publikationen zu präsentieren.

Zentrale Anlaufstelle der SIBF 2017 ist die vierte Auflage der SIBF/ALA Conference. Jährlich von der SBA in Partnerschaft mit der American Library Association (ALA) organisiert, ist dieses Event die einzige ALA Conference, die außerhalb der Vereinigten Staaten stattfinden wird.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Mehr zum Thema
DänemarkBangladesch


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel