DAX+0,53 % EUR/USD-0,37 % Gold-0,40 % Öl (Brent)-0,48 %

Bauen, bauen, bauen: Beim Infrastruktur-Boom in Asien dabei sein

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
06.10.2017, 13:12  |  264   |   |   
Ein Infrastruktur-Programm auf den Philippinen soll die Wirtschaft voranbringen und Armut bekämpfen. Zu den Projekten gehören Autobahnen, Brücken und Flughäfen. Die Investmentgesellschaft ThomasLloyd ist mit Energieprojekten schon lange vor Ort.

Investoren suchen in Zeiten der niedrigen Zinsen und überbewerteten Immobilienmärkte Möglichkeiten zur Diversifikation in anderen, weniger effizienten Märkten. Dass die Auswahl auf Asien fällt, mag wenig überraschen. Das Potenzial für Infrastruktur-Investitionen und erneuerbare Energie ist so groß wie nirgendwo sonst auf der Welt – der Kontinent vereint mit 4,3 Milliarden Menschen etwa 60 Prozent der Weltbevölkerung.



Den vollständigen Artikel lesen ...



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel