DAX+0,16 % EUR/USD-0,37 % Gold-0,70 % Öl (Brent)-0,41 %

GOLDMAN SACHS belässt WAL-MART auf 'Buy'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
12.10.2017, 15:05  |  118   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Papiere von Wal-Mart aus Bewertungsgründen von der "Conviction Buy List" gestrichen. Das Votum bleibt aber auf "Buy" mit einem von 87 auf 91 US-Dollar angehoben Kursziel. Durch eine zuletzt überdurchschnittliche Kursentwicklung nähere sich die Bewertung der Aktie ihren langfristigen Spitzenwerten, schrieb Analyst Matthew Fassler in einer Studie vom Donnerstag. Wie andere Einzelhändler bleibe Wal-Mart aber gut positioniert, um den vielseitigen Herausforderungen in der Branche zu begegnen./tih/bek

Datum der Analyse: 12.10.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Wertpapier
Wal-Mart Stores


0 Kommentare
Analysierendes Institut: GOLDMAN SACHS
Analyst: Matthew Fassler
Analysiertes Unternehmen: WAL-MART
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 91
Kursziel alt: 87
Währung: USD
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel