DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %

goldinvest.de MGX Minerals läutet Revolution im Lithiumsektor ein

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
16.10.2017, 14:51  |  958   |   

Laut der Analysten von Rockstone Research hat die kanadische Lithiumgesellschaft MGX Minerals (WKN A12E3P / TSX-V XMG) den Durchbruch geschafft. Nichts geringeres als einen Paradigmenwechsel in der Lithiumbranche habe MGX heute demzufolge verkündet.

Und zwar sei es dem Unternehmen und seinem Partner PurLucid gelungen, die Verarbeitung von komplexen Solen mit hohem Magnesiumgehalt zu revolutionieren. Der hohe Magnesiumgehalt vieler Solen, die auch das begehrte Lithium enthalten, mache derzeit noch deren Aufbereitung vielfach unrentabel. Doch MGX und PurLucid sei es nun gelungen, mit ihrem proprietären, patentierten Verfahren in einem Testlauf mit großen Mengen solcher Sole das gesamte Magnesium zu entfernen. Und das unter geringem Energieverbrauch und zu niedrigen Kosten.

Das so die Analysten weiter, eröffne dem Unternehmen, wenn dann die erste kommerzielle Anlage fertiggestellt ist, was nach Aussage von Rockstone nicht mehr lange dauern wird, werde dem Unternehmen gleich mehrere mögliche Einnahmequellen bescheren.

Den vollständigen Bericht von Rockstone Research in deutscher Sprache gibt es hier:

MGX Minerals löst das Magnesium-Problem der Lithium-Industrie

Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/goldinvest.de
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: http://www.goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren dieser Art birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der MGX Minerals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der MGX Minerals steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Wertpapier
MGX Minerals


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel