DAX-1,55 % EUR/USD-0,38 % Gold+0,24 % Öl (Brent)-1,22 %

The Meet Group meldet Abschluss der Lovoo-Übernahme

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
20.10.2017, 05:08  |  3389   |   |   

The Meet Group, Inc. (NASDAQ: MEET), ein börsennotiertes marktführendes Unternehmen für das Kennenlernen per mobiler App, hat die Übernahme der Lovoo GmbH abgeschlossen. Die LOVOO App ist die am häufigsten heruntergeladene Dating-App in Deutschland, der Schweiz und Österreich.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20171019006701/de/

The Meet Group erwartet, dass dieser Erwerb die Dynamik bei der Aufgabe des Unternehmens fortsetzen wird, dem universellen Bedürfnis nach menschlichen Kontakten durch die Erneuerung, Übernahme und den Aufbau des größten mobilen Markenportfolios für das Kennenlernen von neuen Leuten gerecht zu werden.

Die Übernahme soll die globale Präsenz der The Meet Group erweitern, die Skalierbarkeit und Rentabilität des Unternehmens erhöhen und sein Geschäftsmodell durch die Erweiterung seines Know-hows im Bereich Abonnements und In-App-Käufe erweitern.

„LOVOO ist unsere dritte strategische Akquisition innerhalb der letzten 12 Monate und wir freuen uns darauf, das Wachstum unseres zusammengeführten Unternehmens voranzubringen“, sagte Geoff Cook, CEO von The Meet Group. „Wir planen, uns weiterhin auf innovative Produkte zu konzentrieren, die das Engagement in unserem gesamten Markenportfolio erhöhen, einschließlich Livestreaming-Videos und In-App-Gifting. LOVOOs großes europäisches Publikum und die Ausrichtung auf Abonnements verhelfen uns zu mehr Umsatz und geografischer Diversifizierung, und wir freuen uns über diese Aufnahme in unserem Portfolio.“

Im Zusammenhang mit dem Abschluss der Übernahme gewährte The Meet Group als Beschäftigungsanreiz eingeschränkte Aktienprämien an 97 Lovoo-Mitarbeiter, die insgesamt 534.500 Stammaktien entsprachen. Von jeder eingeschränkten Aktienprämie wird jedes Jahr während einer dreijährigen Sperrfrist ein Drittel ausgeübt. Die Ausübung unterliegt einem fortgesetzten Arbeitsverhältnis. Die Zuwendungen wurden vom Verwaltungsrat der Gesellschaft einschließlich der Mehrheit seiner unabhängigen Verwaltungsratsmitglieder genehmigt und erfolgten in Übereinstimmung mit der NASDAQ-Listing-Regel 5635(c)(4).

Termin der Telekonferenz und des Audio-Webcasts zu den Ergebnissen

The Meet Group veranstaltet am Mittwoch, den 1. November 2017 um 08.30 Uhr ET eine Telefonkonferenz, um Einzelheiten zu erörtern und Fragen zu den Finanzergebnissen des Unternehmens für das zum 30. September 2017 beendete dritte Quartal zu beantworten.

Die Finanzergebnisse von The Meet Group werden in einer Pressemitteilung vor Börsenbeginn und vor der Telekonferenz am 1. November veröffentlicht. Die Präsentation der Telekonferenz erfolgt durch Geoff Cook, dem Chief Executive Officer und David Clark, dem Finanzvorstand von The Meet Group.

   
Was: Telekonferenz zu den Finanzergebnissen der The Meet Group für das dritte Quartal
 
Wann: Mittwoch, 1. November um 8:30 Uhr Eastern Time (5:30 Uhr PT)
 
Einwahlnummern: 800-441-0022 (USA und Kanada)
719-457-2627 (International)
Teilnehmer-Zugangscode: 9957559
 
Webcast:

Um den Live-Webcast oder dessen Aufzeichnung aufzurufen, besuchen Sie bitte den Bereich Investorenbeziehungen auf der Investoren-Website der The Meet Group unter http://www.themeetgroup.com.

 
Aufzeichnung:

Ein Mitschnitt der Telefonkonferenz wird etwa 2 Stunden nach Beendigung der Live-Übertragung bis zum 8. November 2017 um 11:30 Uhr ET verfügbar sein. Die Einwahlinformationen zur Aufzeichnung finden Sie unter diesem Link.

 

Über die Meet Group

The Meet Group (NASDAQ:MEET) ist ein rasch wachsendes Portfolio mobiler Apps, das darauf ausgerichtet ist, den universellen Bedürfnissen nach menschlichen Kontakten Rechnung zu tragen. Mit den Apps des Unternehmens – derzeit MeetMe®, LOVOO®, Skout®, Tagged® und Hi5® – können Benutzer in mehr als 100 Ländern chatten, Fotos teilen, Live-Video streamen und über interessante Themen diskutieren. Sie stehen auf iPhone, iPad und Android in mehreren Sprachen zur Verfügung. Mithilfe innovativer Produkte und ausgereifter Datenwissenschaft bindet The Meet Group ihre täglich über 4,5 Millionen mobilen aktiven Nutzer an sich und initiiert unzählige zwanglose Chats, Freundschaften, Dates und Ehen. The Meet Group bietet Werbetreibenden die Möglichkeit, Kunden weltweit zu erreichen und sie verfügt über führende Monetarisierungsstrategien, darunter Werbung, In-App-Käufe und Abonnementprodukte. The Meet Group hat Niederlassungen in New Hope, San Francisco, Dresden und Berlin. Weitere Informationen finden Sie unter themeetgroup.com. Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder LinkedIn.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Seite 1 von 3
Wertpapier
The Meet Group


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
20.05.18