DAX-1,08 % EUR/USD-0,31 % Gold-0,16 % Öl (Brent)+0,54 %

Wichtige Termine

ZeitLandTermin
10:30
GBR
Großbritannien
Akt. - | Progn. 3,4% | Vorherig 3,3%
10:30
GBR
Großbritannien
Akt. - | Progn. 2,5% | Vorherig 2,4%
10:30
GBR
Großbritannien
Akt. - | Progn. 0,2% | Vorherig 0,1%
10:30
GBR
Großbritannien
Akt. - | Progn. 2% | Vorherig 1,9%
Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

Interessante Bereiche

Aktien & Indizes
Blockchain-basierte Börsen: Schweizer Börse SIX will auf Blockchain-Technologie umsatteln

Die Schweizer Börse SIX will den Aktien- und Anleihenhandel auf Blockchain-Basis umstellen. Bereits im Sommer 2019 soll die Blockchain-basierte SIX Digital Exchange (SDX) an den Start gehen.

Wertpapier: Deutsche Boerse, BTC zu USD
AKTIE IM FOKUS: Bechtle unter Druck auf Tradegate - Margenprognose wackelt

Der Geschäftsausblick des IT-Dienstleisters Bechtle hat die Anleger am Mittwochmorgen enttäuscht. Die Aktien fielen auf der Handelsplattform Tradegate im Vergleich zum Xetra-Schluss um fast 5 Prozent auf 72,75 Euro. Auf Xetra würde das den Rutsch …

Wertpapier: Bechtle
Rohstoffe
Anzeige
Björn Junker

Hervorragende Neuigkeiten heute von der Graphengesellschaft First Graphene (ASX FGR / WKN A2ABY7): Das Unternehmen legt Ergebnisse unabhängiger Tests vor, die bestätigen, dass die Beigabe seines PureGRAPH-Produkts signifikante Verbesserungen der Zug- und Abriebfestigkei…

Wertpapier: First Graphene
MARKTAUSBLICK Ölpreis: Großes Drama!
MARKTAUSBLICK: Ölpreis: Großes Drama!

Diese Entwicklung dürfte dem US-Präsidenten gefallen. Er hatte bereits mehrmals getwittert, dass der Preis viel zu hoch sei. Dieser ist im Laufe der gestrigen Session auf ein achtmonatiges Tief gesunken.

Wertpapier: Öl (Brent)

Themen: Handel, USA, Ölpreis, Öl, USD
Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
Dr. Hamed Esnaashari

EUR/USD: Im Schatten der Italien-EU-Krise

Wertpapier: EUR/USD
Devisen: Eurokurs knapp unter 1,13 US-Dollar

Der Kurs des Euro hat sich am Mittwochmorgen weiter stabilisiert. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1296 US-Dollar gehandelt. Anfang der Woche war der Euro noch unter Druck geraten, am Montagabend war der Kurs zeitweise bis auf 1,1216 …

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Diskussion: 10-Jahres-Hoch: Inflation auf Rekord-Niveau: Wie sich Sparer aus der Schockstarre befreien

Wertpapier: EUR/USD
Chartanalysen
Dr. Hamed Esnaashari

EUR/USD: Im Schatten der Italien-EU-Krise

Wertpapier: EUR/USD
Anzeige
DAX: Inside Day

Der DAX konnte gestern an der erreichten Supportzone eine Erholungsbewegung initiieren. Die bis zur letzten Handelsstunde andauernde dreiwellige Erholung beförderte die Notierung bis auf ein Tageshoch bei 11.496 Punkten, wo moderate Gewinnmitnahmen …

Diskussion: Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???

Diskussion: Aktien Frankfurt Eröffnung: DAX gibt Erholung auf - China droht eine harte Landung

Wertpapier: DAX
Politik, Wirtschaft & Konjunktur
Habeck: Statt Hartz IV 'Garantiesicherung' ohne Arbeitszwang

Grünen-Chef Robert Habeck regt an, das umstrittene Hartz-IV-System abzuschaffen und durch eine neue Garantiesicherung zu ersetzen. Dabei sollen der Zwang zur Arbeitsaufnahme und die zugehörigen Sanktionen wegfallen, wie es laut "Zeit Online" in …

ROUNDUP 2: Deutsche Wirtschaft im Rückwärtsgang - Bruttoinlandsprodukt gesunken

Die deutsche Wirtschaft ist zum ersten Mal seit dreieinhalb Jahren wieder geschrumpft. Belastet von schwächelnden Exporten und sinkenden Konsumausgaben der Verbraucher verringerte sich das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im dritten Quartal gegenüber …

Private Finanzen
(2) 
10-Jahres-Hoch: Inflation auf Rekord-Niveau: Wie sich Sparer aus der Schockstarre befreien

Die Inflation ist im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,5 Prozent gestiegen - 10-Jahres-Hoch! Einen ähnlich hohen Wert (2,8 Prozent) zeigte die Teuerungsrate zuletzt im September 2008 an. In der Folge nerven die hohe Spritpreise und die Mini-Zinsen der Finanzi…

Wertpapier: EUR/USD
(1) 
22 Billionen US-Dollar Schulden US-Staatsschulden: Raketentreibstoff für Bitcoin?
22 Billionen US-Dollar Schulden: US-Staatsschulden: Raketentreibstoff für Bitcoin?

BlackRock CEO Larry Fink warnt vor einer zu hohen Staatsverschuldung der USA. Ein Krypto-Experte ist indes überzeugt, dass Bitcoin & Co von einer US-Staatsschuldenkrise profitieren würden.

Wertpapier: BTC zu USD
Meldungen im Überblick