DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,61 %
Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

Gefragte Nachrichten

Wichtige Termine

ZeitLandTermin
27.05.
JPN
Japan
Akt. - | Progn. - | Vorherig -
27.05.
JPN
Japan
Akt. - | Progn. 96,3 | Vorherig 96,3
28.05.
DEU
Deutschland
Akt. - | Progn. 10,4 | Vorherig 10,4
28.05.
EUR
Euro Zone
Akt. - | Progn. 0,49 | Vorherig 0,42

Bekannte Experten auf wallstreet:online

Interessante Bereiche

Aktien & Indizes
GlobalCoin: Facebook: Schon nächstes Jahr im Krypto-Himmel

Facebook finalisiert seine Pläne für die Einführung einer eigenen Kryptowährung im nächsten Jahr. Es ist geplant, bis zum ersten Quartal 2020 in rund einem Dutzend Ländern ein digitales Zahlungssystem einzurichten, berichtet "BBC". Der …

Wertpapier: EUR/USD, USD/JPY, Facebook Registered (A), BTC zu USD
Rohstoffe
Ölpreise nach Talfahrt kaum verändert

Die Ölpreise haben ihre Talfahrt am Freitag vorerst gestoppt. Kurz vor dem Wochenende konnten die Notierungen etwas zulegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 67,96 US-Dollar. Das waren 20 Cent mehr als am Vortag. Der …

Diskussion: EU-Diplomatin: 'Wir sind in Venezuela nicht neutral'

Diskussion: Iran fordert von Deutschland umgehende Umsetzung des Atomabkommens

Wertpapier: Öl (Brent)
Mining: Die wichtigsten News der Woche auf einen Blick!

Rohstoffbrief.com fasst jeden Freitag die wichtigsten News aus der Welt des Mining und der Rohstoffe kompakt zusammen. Zu den Themen heute zählen unter anderem Newmont Goldcorp, Scania, B2Gold, Seltene Erden, First Cobalt, Glencore, McEwen Mining, Rio Tinto, Lynas, Barr…

Wertpapier: Barrick Gold Corporation, Newmont Goldcorp Corporation, Volkswagen, Gold, Kupfer
Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
Devisen: Euro hält die Gewinne - Britisches Pfund stabil

Der Eurokurs hat am Freitag im späten US-Devisengeschäft die Gewinne aus dem europäischen Handel verteidigt. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1210 US-Dollar, sie stabilisierte sich damit über der Marke von 1,12 Dollar. Das britische Pfund …

Diskussion: Wohin geht der EUR?

Diskussion: Sozialismus-Debatte: Leseraufruf: Ihre Fragen an Kevin Kühnert! Was Sie den Jusos-Boss fragen möchte

Wertpapier: EUR/USD
Markus Fugmann

Ein substanzlos optimistischer Tweet von Donald Trump reicht am "magic risk free-Freitag", um die Aktienmärktre nach oben zu bringen. Nach nichts sehnen sich die Aktienmärkte mehr als diesen angeblich immer wieder kurz vor dem Abschluß stehenden …

Wertpapier: DAX, EUR/USD, Dow Jones, Gold, Silber, Öl (WTI)
Chartanalysen

Liebe wallstreet:online Nutzer, in wöchentlichen Abschnitten bieten wir Ihnen die 5 Top und Flop Aktien der Kalenderwoche 21/19, übersichtlich in einer Chartgalerie dargestellt, an. Es werden …

Diskussion: Wann platzt die TESLA-Blase

Diskussion: ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla

Wertpapier: Beiersdorf, Deutsche Boerse, Daimler, Wirecard, E.ON, adidas
Dow Jones: Elliott Wave - Ich erwarte eine fallende fünfte Welle

Es entsteht eine Möglichkeit für einen direkten Abwärtstrend

Wertpapier: Dow Jones

Themen: Elliott Wave
Politik, Wirtschaft & Konjunktur
EU-Kommission: Giegold will Klimachecks für alle EU-Gesetze

Die Grünen fordern die Einführung eines Klimachecks für alle EU-Gesetze - und stellen Bedingungen für die Wahl des neuen EU-Kommissionschefs. "Wir werden als Grüne gegenüber einer neuen EU-Kommission einfordern, …

Anzeige

Es war zu befürchten, aber das es so schlimm kommen könnte, haben wohl selbst die ärgsten Kritiker des Hamburger Wochenblattes „Der Spiegel“ nicht gedacht: Die Frage ist nicht mehr, ob es weitere Fälscher gab, die Frage lautet seit gestern – seit …

Themen: Hamburg
Private Finanzen
(6) 
Leserfragen: wallstreet:online fragt - Kevin Kühnert antwortet nicht

Hier die Fragen unserer Leser, die Kevin Kühnert, der Chef der Jusos, vor der Europawahl nicht beantworten kann. Die wallstreet:online-Redaktion hatte den Jusos-Vorsitzenden mehrfach gebeten, zu erklären, wie eine gesellschaftliche Weiterentwicklung seiner Meinung nach …

Altersrente aus Aktien -Sparen, wenn sich der Staat am Kursrisiko beteiligt

Auch bei einer DAX-Rendite von 8% ungenutzte Chancen der Aktienanlage Trotz vieler Baissen erzielte der DAX in 1988-2018 etwa 8% Jahresrendite. Ein Anleger, der monatlich 100€ in Aktien investiert hätte, könnte heute auf 140.000 € zurückblicken. …

Wertpapier: DAX
Meldungen im Überblick