DAX-0,22 % EUR/USD-0,63 % Gold-0,52 % Öl (Brent)-1,57 %

Wichtige Termine

ZeitLandTermin
14:30
USA
USA
Akt. - | Progn. 0,2% | Vorherig 0,8%
14:30
USA
USA
Akt. - | Progn. 0,4% | Vorherig 0,3%
14:30
USA
USA
Akt. - | Progn. 0,3% | Vorherig 0,7%
15:15
USA
USA
Akt. - | Progn. 0,3% | Vorherig 0,1%
Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

Gefragte Nachrichten

Interessante Bereiche

Aktien & Indizes
w:o Aktiennews:: Kurssprung bei RWE VZ: Auf was hoffen die Anleger?

Zurzeit jedenfalls scheinen RWE-Aktien wieder gefragt. Gestern stiegen die Vorzugsaktien sogar um 19,1 Prozent auf 19,32 Euro. Man darf spekulieren, dass das nicht der letzte Kurssprung gewesen sein könnte.

Wertpapier: RWE, RWE Vz, DAX
Spekulationen um Scout24-Übernahme begeistern Anleger

Ein Pressebericht über einen möglichen Verkauf von Scout24 hat den Aktien des Online-Portalbetreibers am Freitag einen kräftigen Satz nach oben beschert. Zuletzt wurden sie mit einem Plus von 11,14 Prozent bei 40,12 Euro gehandelt und waren damit …

Wertpapier: MDAX, Scout24
Rohstoffe
Anzeige
Amex berichtet: hochwertige goldhaltige Quarzader angeschnitten hat

Amex findet 269,2 g/T AU über 1.35 Meter in Bohrung PE2018-17 in der Eastern Gold Zone in Perron

Wertpapier: Amex Exploration
Anzeige
Amex berichtet über Goldadern

Amex berichtet über 5 unterschiedliche sichtbare Goldadern, die sich über mehr als 100 Meter in der ersten Nachfolgebohrung der Eastern Gold Zone in Perron befinden.

Wertpapier: Amex Exploration
Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
Aktien Frankfurt: Moderates Minus - Chinas Zugehen auf die USA verringert Sorgen

Eine mögliche Abkühlung der Weltwirtschaft hat am Freitag den Dax belastet. Auslöser dieser Sorge waren schwache Konjunkturdaten aus China. Nachdem im Tagesverlauf dann China im Wirtschaftsstreit mit den Vereinigten Staaten einen Schritt auf den …

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Freitag den 14.12.2018

Wertpapier: BMW, Daimler, Volkswagen Vz, DAX, MDAX, E-Stoxx 50

Themen: Euro, Börse, Aktien, China, USA
Devisen: Eurokurs gibt deutlich nach

Der Euro ist am Freitag gefallen. Am Mittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1289 US-Dollar gehandelt und damit etwa einen halben Cent schwächer als am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am …

Diskussion: Neuer Schwächeanfall beim Bitcoin

Diskussion: Euro/US-Dollar: Chance von 131 Prozent p.a.

Wertpapier: EUR/USD
Chartanalysen
Ingmar Königshofen

Fällt der Index aus dem Trendkanal wäre noch eine Auffangmarke im Bereich von 2.585 Punkten zu sehen. Allerdings wäre ein Tagesschlusskurs unter 2.600 Punkten negativ zu sehen. Dann würden weiter fallende Kurse unter das Verlaufstief um 2.585 Punkte …

Diskussion: Der Dicke

Wertpapier: S&P 500
Anlegerverlag: Aixtron: Der erste Schritt zu neuen Jahrestiefs?

Mit dem heutigen Minus hat die Aixtron-Aktie (ISIN: DE000A0WMPJ6) eine Dreiecksformation nach unten verlassen. Die Sorge, dass es mit der Halbleiterindustrie und ihren Zulieferern bergab gehen könnte, ist zurück – und damit auch der Druck auf Aixtron, den Hersteller von…

Wertpapier: AIXTRON
Politik, Wirtschaft & Konjunktur
Deutschland: Hälfte der Flüchtlinge arbeitet als Facharbeiter oder Experte

Mehr als die Hälfte der Flüchtlinge mit sozialversicherungspflichtigem Job ist als Facharbeiter, Spezialist oder Experte beschäftigt. Das geht aus der Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der …

EU-Gipfel beschließt Euro-Reformpaket zum Schutz vor Finanzkrisen

Die EU-Staaten haben ein Reformpaket zum Schutz vor künftigen Finanzkrisen verabschiedet. Das verlautete aus Diplomatenkreisen beim EU-Gipfel am Freitag in Brüssel./asa/vsr/DP/fba

Themen: Euro
Private Finanzen
(11) 
Friedrich Merz: Blackrock-Kanzler wirbt für Wertpapiere: Schnapsidee steuerfreie Aktien-Rente?

Friedrich Merz will Aktionäre im Rahmen der staatlichen Altersvorsorge steuerlich begünstigen. Ein Überblick über Vorschlag, Kritik und Zuspruch:

Wertpapier: DAX
(3) 
10-Jahres-Hoch: Inflation auf Rekord-Niveau: Wie sich Sparer aus der Schockstarre befreien

Die Inflation ist im Oktober im Vergleich zum Vorjahresmonat um 2,5 Prozent gestiegen - 10-Jahres-Hoch! Einen ähnlich hohen Wert (2,8 Prozent) zeigte die Teuerungsrate zuletzt im September 2008 an. In der Folge nerven die hohe Spritpreise und die Mini-Zinsen der Finanzi…

Wertpapier: EUR/USD
Meldungen im Überblick