DAX-0,01 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,04 % Öl (Brent)-1,67 %
Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

Gefragte Nachrichten

Wichtige Termine

ZeitLandTermin
08:00
DEU
Deutschland
Akt. - | Progn. 0,6% | Vorherig 0,6%
08:00
DEU
Deutschland
Akt. - | Progn. 0,4% | Vorherig 0,4%
08:00
DEU
Deutschland
Akt. - | Progn. 0,7% | Vorherig 0,7%
09:30
DEU
Deutschland
Akt. - | Progn. 52 | Vorherig 52,2

Bekannte Experten auf wallstreet:online

Interessante Bereiche

Aktien & Indizes
Bescheidene Bilanz zum Abschied: Dieter Zetsche: Aus Sicht der Daimler-Aktionäre ein Underperformer

Am Ende des Tages zählt aus Sicht der Daimler-Aktionäre die Performance auf dem Kurszettel. Die fiel bei Daimler in der Ära Zetsche bescheiden aus. Vor allem institutionelle Daimler-Investoren finden wenig schmeichelhafte Abschiedsworte für den scheidenden Daimler-Chef …

Wertpapier: Daimler, SAP, DAX
Rohstoffe
Anzeige
Ölpreise unter Druck, US-Rohölbestände steigen

New York 22.05.2019 - Die Ölpreise bewegen sich am Mittwoch nach unten. In den USA sind die Rohölbestände in der vergangenen Woche erneut angestiegen, auch bei der Förderung war ein leichtes Plus zu verzeichnen. WTI-Rohöl notiert nur noch knapp über …

Diskussion: Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick

Diskussion: EU-Diplomatin: 'Wir sind in Venezuela nicht neutral'

Wertpapier: Öl (Brent), Benzin

Themen: USD, Öl, Ölpreis, USA, Rohöl
Ölpreise bauen Verluste nach US-Lagerdaten aus

Die Ölpreise sind am Mittwoch nach einem überraschenden Anstieg der US-Ölreserven gesunken und haben die frühen Verluste deutlich ausgebaut. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 71,02 US-Dollar. Das waren 1,16 Dollar weniger …

Diskussion: Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick

Diskussion: EU-Diplomatin: 'Wir sind in Venezuela nicht neutral'

Wertpapier: Öl (Brent), Benzin
Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
ROUNDUP/Aktien New York Schluss Anleger vorsichtig - Dow tut sich im Mai schwer
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Anleger vorsichtig - Dow tut sich im Mai schwer

Der Handelsstreit zwischen den USA und China hat die US-Börsen am Mittwoch weiter fest im Griff gehabt. Hatte es am Vortag noch Zeichen der Entspannung und Kursgewinne gegeben, so wurden Anleger nun wieder etwas vorsichtiger. Die US-Regierung erwägt …

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Diskussion: ROUNDUP/'WSJ': FBI ermittelt wegen Falschangaben zu Model 3 gegen Tesla

Wertpapier: Target, Lowe's Companies, Qualcomm, Nasdaq, Dow Jones, US Tech 100, S&P 500
Devisen: Auch Fed-Protokoll bewegt Eurokurs kaum - Pfund gibt nach

Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch im späten US-Devisenhandel kaum bewegt. Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handel. Auch das Protokoll der jüngsten Sitzung der US-Notenbank Fed brachte nur kurz etwas Bewegung in das Devisenpaar …

Diskussion: Wohin geht der EUR?

Diskussion: Sozialismus-Debatte: Leseraufruf: Ihre Fragen an Kevin Kühnert! Was Sie den Jusos-Boss fragen möchte

Wertpapier: EUR/USD
Chartanalysen
Elliott Wellen Analyse: Kräftegleichgewicht hält DAX in Seitwärtsphase

Die kurze Einschätzung der LageDas Kräftegleichgewicht im DAX hält an. Ausbrüche in jeglicher Richtung werden sofort gekontert. Das Resultat ergibt eine zähe Seitwärtsphase.AnzeigeDer 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier …

Diskussion: Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Wertpapier: DAX, Dow Jones
DAX Chartanalyse: DOW DAX die Ruhe vor dem Sturm

Spannend ist es, auch wenn sich charttechnisch noch nichts Neues tut.

Wertpapier: DAX
Politik, Wirtschaft & Konjunktur
UN-Chef Guterres: Beziehungen zwischen Supermächten nie so gestört

Die Beziehungen zwischen den mächtigsten Nationen der Erde sind nach Ansicht von UN-Generalsekretär António Guterres derzeit gestörter denn je. "Die Beziehungen zwischen den großen Mächten - zum Beispiel die USA, Russland und China - waren noch nie …

ROUNDUP: Harte Fronten im Koalitionsstreit um Grundrente

Im Streit über die geplante Grundrente hat der nordrhein-westfälische Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) die SPD zur Einigung mit der Union aufgerufen. "Ich schlage hier nach wie vor einen Kompromiss vor", sagte Laumann der Deutschen …

Themen: Renten, SPD, Koalition, CDU, CSU
Private Finanzen
Altersrente aus Aktien -Sparen, wenn sich der Staat am Kursrisiko beteiligt

Auch bei einer DAX-Rendite von 8% ungenutzte Chancen der Aktienanlage Trotz vieler Baissen erzielte der DAX in 1988-2018 etwa 8% Jahresrendite. Ein Anleger, der monatlich 100€ in Aktien investiert hätte, könnte heute auf 140.000 € zurückblicken. …

Wertpapier: DAX

Angesichts der Berge von Einzelinformationen verliert der Privatanleger auch bei der Frage, ob jetzt endlich die Zinswende kommt, schnell den Überblick was hiervon erklärungsrelevant ist und was nicht. In diesem Beitrag wird vorgeschlagen, die …

Meldungen im Überblick