DAX-1,86 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,26 % Öl (Brent)-0,75 %

Wichtige Termine

ZeitLandTermin
08:00
DEU
Deutschland
Akt. - | Progn. 2,4% | Vorherig 2,4%
08:00
DEU
Deutschland
Akt. - | Progn. 0,1% | Vorherig 0,1%
08:00
DEU
Deutschland
Akt. - | Progn. 0,2% | Vorherig 0,2%
08:00
DEU
Deutschland
Akt. - | Progn. 2,5% | Vorherig 2,5%
Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

Interessante Bereiche

Aktien & Indizes
(1) 
Vorsorge-Hammer: Sparkasse kündigt Sparverträge: Verlieren die Sparkassen jetzt an Ansehen?

Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) bezweifelt, dass die Sparkasse Märkisch-Oderland (MOL) laufende Prämiensparverträge kündigen darf. Ist jetzt das eigentlich gute, vertragstreue Image der Sparkassen in Gefahr?

Rohstoffe
Ölpreise geben Gewinne teilweise wieder ab

Die Ölpreise haben am Montag zugelegt. Signale für Produktionskürzungen durch wichtige Rohölförderländer belasteten laut Händlern. Anfängliche noch deutlichere Gewinne gaben die Ölpreise im Tagesverlauf wieder ab. Zuletzt kostete ein …

Diskussion: Preisschock: Umweltministerin Schulze treibt CO2-Steuer voran: Benzin bald für zwei Euro?

Diskussion: WTI ÖL: USS Bär bereit zur Feindfahrt!

Wertpapier: Öl (Brent)
Anzeige
Aurora Cannabis verdient kräftig - Legalisierung in Kanada ein „Erfolg“

New York 12.11.2018 - Aurora Cannabis eröffnete am Montag heiße Woche für kanadische Cannabisproduzenten. Das Unternehmen meldete einen massiven Gewinnsprung. Der Umsatz wurde ebenfalls kräftig gesteigert. Aurora Cannabis verdiente im ersten …

Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
Devisen: Eurokurs rutscht im US-Handel auf tiefsten Stand seit Juni 2017 ab

Der Eurokurs ist am Montag im US-Handel auf den tiefsten Stand seit Juni 2017 abgerutscht. Rund eine Stunde vor dem Börsenschluss an der Wall Street wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,1241 US-Dollar gehandelt. Kurz zuvor war sie auf 1,1236 …

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Diskussion: Devisen: Euro fällt auf tiefsten Stand seit Mitte 2017

Wertpapier: EUR/USD
Markus Fugmann

Da kommt jetzt alles zusammen: der Dollar auf dem höchsten Stand seit Juni 2017 - was vor allem die Schwellenländer unter Druck bringt, aber auch die Aussichten für international agierende US-Konzerne verschlechtert (peak earnings). Dazu kommen …

Wertpapier: Apple, DAX, EUR/USD, Dow Jones, Gold, Öl (WTI)
Chartanalysen
The Goldman Sachs Group Aktie mit massivem Kurssturz!
Ingmar Königshofen

Die Aktien der Goldman Sachs Group verlängern ihren Ausverkauf vom Montag um weitere 7,3 Prozent und fielen auf den niedrigsten Schlusskurs seit November 2016. Der Ausverkauf setzte sich nach einem Bloomberg Bericht fort, wonach der frühere …

Wertpapier: Goldman Sachs Group
Elliott Wellen Analyse: DAX vor Fortsetzung der Jahresendrallye ?

Die kurze Einschätzung der LageDer DAX steht kurz vor dem Ziel seiner eingeschobenen Korrekturphase und könnte sich damit wieder um die Fortsetzung seiner nur wenig ambitionierten Jahresendrallye kümmern.AnzeigeDer 60 Min. Chart zeigt den Verlauf …

Diskussion: DAX-Werte im Chartcheck

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Wertpapier: DAX, Dow Jones
Politik, Wirtschaft & Konjunktur
(1) 
Bundestagsvizepräsident: Der AfD drohen bis zu 390.000 Euro Strafe

Nach Angaben von Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) drohen der AfD wegen möglicherweise illegaler Parteispenden aus der Schweiz Strafzahlungen in sechsstelliger Höhe. "Im Raum stehen bis zu 390.000 …

Europa: Ausschusschef McAllister warnt Rumänien vor Bruch des Rechtsstaats

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister (CDU), hat Rumänien vor einem Bruch rechtsstaatlicher Grundsätze gewarnt. "Neben der logistischen Vorbereitung des Landes auf den …

Private Finanzen
(1) 
Vorsorge-Hammer: Sparkasse kündigt Sparverträge: Verlieren die Sparkassen jetzt an Ansehen?

Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) bezweifelt, dass die Sparkasse Märkisch-Oderland (MOL) laufende Prämiensparverträge kündigen darf. Ist jetzt das eigentlich gute, vertragstreue Image der Sparkassen in Gefahr?

22 Billionen US-Dollar Schulden US-Staatsschulden: Raketentreibstoff für Bitcoin?
22 Billionen US-Dollar Schulden: US-Staatsschulden: Raketentreibstoff für Bitcoin?

BlackRock CEO Larry Fink warnt vor einer zu hohen Staatsverschuldung der USA. Ein Krypto-Experte ist indes überzeugt, dass Bitcoin & Co von einer US-Staatsschuldenkrise profitieren würden.

Wertpapier: BTC zu USD
Meldungen im Überblick