DAX+0,32 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,30 % Öl (Brent)+1,30 %

Wichtige Termine

ZeitLandTermin
17.01.
EUR
Euro Zone
Akt. - | Progn. - | Vorherig -
17.01.
JPN
Japan
Akt. - | Progn. - | Vorherig -
17.01.
EUR
Euro Zone
Akt. - | Progn. 1% | Vorherig 1%
17.01.
EUR
Euro Zone
Akt. - | Progn. 0,5% | Vorherig -0,3%
Meistgelesene Nachrichten, Kommentare und Meinungen

Gefragte Nachrichten

Aktien & Indizes
Wohnungsmarkt: Mieten: Berlin im Super-Zyklus

Unter dem Titel: "Arm, aber sexy ade" zeigt Jochen Möbert von der Deutschen Bank den Wohnungsmarkttrend in der Hauptstadt auf und konstatiert: "wir erwarten (...) zukünftig einen lang anhaltenden Hauspreiszyklus". Was bedeutet das für die Mieter? …

Rohstoffe
Ölpreise uneinheitlich

Die Ölpreise haben am Mittwoch keine klare Richtung gefunden. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am späten Nachmittag 60,79 US-Dollar. Das waren 15 Cent mehr als am Dienstag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West …

Diskussion: Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick

Diskussion: Ölpreise stark gestiegen - Brent auf höchstem Stand seit knapp 4 Jahren

Wertpapier: Öl (Brent)
USA: Rohöllagerbestände fallen etwas stärker als erwartet

Die Rohölbestände in den USA sind in der vergangenen Woche etwas stärker als erwartet gefallen. Sie gaben um 2,7 Millionen auf 437,1 Millionen Barrel nach, wie das US-Energieministerium am Mittwoch in Washington mitteilte. Analysten hatten einen …

Diskussion: Ölpreis - Erdöl - Öl - Rohöl: Infos, Fakten, Analysen, Charts und Ausblick

Diskussion: Ölpreise stark gestiegen - Brent auf höchstem Stand seit knapp 4 Jahren

Wertpapier: Heizöl, Öl (Brent), Diesel
Devisen, Wechselkurse und Devisenkurse
Devisen: Eurokurs bleibt knapp über 1,14 US-Dollar - Türkische Lira steigt

Der Kurs des Euro hat sich am Mittwoch im US-Handel knapp über 1,14 US-Dollar behauptet. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1403 Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1389 (Dienstag: 1,1424) Dollar …

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading

Diskussion: Neuer Schwächeanfall beim Bitcoin

Wertpapier: EUR/USD
DONNER & REUSCHEL - Technische Analyse EUR/GBP Britisches „Todeskreuz“
Martin Utschneider

Mehr als zwei Jahre lang haben die EU und Großbritannien über den Brexit verhandelt. Möglicherweise alles vergebens. Theresa May hat im britischen Unterhaus nicht nur eine schmerzhafte Niederlage erlitten, nein, das war eine Demütigung. 432 …

Wertpapier: EUR/GBP
Chartanalysen
Elliott Wellen Analyse DAX ohne Reaktion auf Brexit-Klatsche
Elliott Wellen Analyse: DAX ohne Reaktion auf Brexit-Klatsche

Die kurze Einschätzung der LageSelbst die deutliche Brexit-Klatsche der britischen Regierung konnte dem DAX keine spürbare Reaktion entlocken. Da nun auch der DJI mit dem Anstieg über die Marke 24121 ein Ausrufezeichen gesendet hat dürften die …

Diskussion: Timburgs Langfristdepot 2012-2022

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 16.01.2019

Wertpapier: DAX, Dow Jones
Ingmar Königshofen

Bis zum Spätsommer 2018 hinein konnte die Aktie bis auf ein Verlaufshoch von 2.050,50 US-Dollar zulegen, markierte jedoch innerhalb von einem Monat ein Doppelhoch in diesem Bereich und drehte anschließend zur Unterseite ab. Dabei fielen die …

Diskussion: AMAZON - geht es wieder aufwärts?

Diskussion: USA: Amazon distanziert sich von Fußmatten mit Korantexten

Wertpapier: Amazon.com
Politik, Wirtschaft & Konjunktur
Alexis Tsipras: Griechischer Ministerpräsident übersteht Vertrauensfrage

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat die Vertrauensfrage im Parlament knapp überstanden. Er gewann die Abstimmung am Mittwochabend mit einer knappen Mehrheit von 151 Ja-Stimmen gegenüber 149 …

Griechisches Parlament spricht Premier Tsipras das Vertrauen aus

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras kann weiterregieren. Das Parlament in Athen sprach ihm am Mittwochabend das Vertrauen aus. Wie das Parlamentspräsidium mitteilte, votierten 151 Abgeordnete für Tsipras. 148 stimmten demnach dagegen. …

Private Finanzen
IPO 2019 : Pinterest will die Börsenglocke läuten

Die Foto-Suchmaschine Pinterest plant laut Insidern ihren Börsengang für das kommende Jahr. Laut dem "Wall Street Journal" bereitet sich die visuelle Suchmaschine Pinterest aktiv auf einen Börsengang vor. Laut Insidern könnte der IPO bereits im …

(12) 
Friedrich Merz: Blackrock-Kanzler wirbt für Wertpapiere: Schnapsidee steuerfreie Aktien-Rente?

Friedrich Merz will Aktionäre im Rahmen der staatlichen Altersvorsorge steuerlich begünstigen. Ein Überblick über Vorschlag, Kritik und Zuspruch:

Wertpapier: DAX
Meldungen im Überblick