DAX+1,89 % EUR/USD-0,04 % Gold+0,84 % Öl (Brent)0,00 %

Nachrichten: Roland Klaus

Erneute Schlappe für VW im Manipulations Skandal: Die Wolfsburger müssen Schadensersatz für einen zehn Jahre alten Diesel bezahlen – obwohl das manipulierte Fahrzeuge inzwischen verkauft worden war.

Wertpapier: Diesel

Nachrichtenarchiv

ZeitTitel
14.02.19
13.02.19
10.02.19
09.02.19
07.02.19
06.02.19
05.02.19
02.02.19
31.01.19
29.01.19
27.01.19
25.01.19
24.01.19
22.01.19
21.01.19
21.01.19
19.01.19
17.01.19
16.01.19
14.01.19
14.01.19
11.01.19
09.01.19
08.01.19
07.01.19
05.01.19
03.01.19
02.01.19
01.01.19
29.12.18
27.12.18
24.12.18
24.12.18
22.12.18
20.12.18
19.12.18
17.12.18
14.12.18
13.12.18
13.12.18
12.12.18
10.12.18
07.12.18
05.12.18
05.12.18
04.12.18
02.12.18
01.12.18
29.11.18
28.11.18

Gastautor

Roland Klaus
Freier Journalist

Roland Klaus arbeitet als freier Journalist und ist Gründer der Interessengemeinschaft Widerruf (www.widerruf.info). Sie dient als Anlaufstelle für alle, die sich zum Thema Widerruf von teuren Kreditverträgen informieren und austauschen wollen und bietet eine kostenlose Prüfung von Widerrufsklauseln in Immobiliendarlehen an. Bekannt wurde Klaus als Frankfurter Börsenreporter für n-tv, N24 und den amerikanischen Finanzsender CNBC sowie als Autor des Buch www.wirtschaftliche-selbstverteidigung.de.

Sie erreichen Ihn unter www.widerruf.info

RSS-Feed Roland Klaus

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel