checkAd

Bildschirmschoner – Nützlich oder Spielerei?

Das Angebot der Bildschirmschoner ist riesengroß. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Egal ob man im Bereich Fun, Hobby, Tiere, Natur, Auto oder Sport etwas sucht, geboten wird genug.

Jeder PC bekommt mit einem Bildschirmschoner eine persönliche Note und macht ihn dabei zu etwas besonderem. Man kann den Standard Bildschirmschoner, der meist vorinstalliert ist, auf ähnliche Weise wie den Bildschirm Hintergrund ändern. Wer es besonders individuell möchte, kann sich seine eigene Dia Show kreieren, indem eigene Fotos oder Bilder aneinandergereiht werden, die dann in gewissen Abständen über den Bildschirm wandern. Wem dies allerdings etwas zu aufwendig ist, kann auch einen Bildschirmschoner eines Drittanbieters verwenden. Angeboten wird auf diesem Gebiet jede Menge.

3D Bildschirmschoner gibt es in allen Bereichen, hier sind keine Grenzen gesetzt. Zahlreiche Motive von Natur, Tiere, Comic, Aquarien, Auto, Spiele, Erotik, Weihnachten, Liebe, Winter, Sommer oder Herbst haben sicher für jeden etwas Passendes. Hier greift dann das Sprichwort „Wer die Wahl hat, hat die Qual“. Das gute ist, dass es sehr viele Bildschirmschoner als Freeware zum Download gibt. Unterschiedliche Webseiten bieten sogenannte Freeware Bildschirmschoner an. Ausgenommen im Bereich Erotik, dort ist keine Freeware erhältlich, gleichzeitig muss man eine Altersüberprüfung ablegen, bevor man da einen Bildschirmschoner herunterladen kann.

Alles beginnt mit dem Aussuchen des richtigen Bildes, das einem auch gefällt. Das kann unter Umständen schon einmal etwas länger dauern. Hat man dann das richtige gefunden, muss man es einfach mit wenigen Klicks downloaden. Sehr empfehlenswert ist, dass man entweder bekannte Seiten dafür auswählt, bei denen man sicher weiß, dass keine Abzocke dahintersteckt, andernfalls sollte man die AGB's auf jeden Fall durchlesen. Im Internet gibt es viele schwarze Schafe, die man oft nur schwer von den ehrlichen Anbietern unterscheiden kann. Sehr schnell kann es passieren, dass man neben dem gewünschten Bildschirmschoner für seinen PC gelichzeitig ein Abo erworben hat, mit dem man für ein oder zwei Jahre dafür bezahlen muss, auf der besagten Webseite die angebotenen Dienste in Anspruch nehmen zu können.

Solange man sich auf Seiten bewegt, die einen guten Ruf haben, kann man sich jederzeit einen neuen Bildschirmschoner für seinen PC herunterladen, so dass man am Arbeitsplatz etwas Abwechslung hat. Manchmal kann ein solcher auch für einen Lacher im Büro sorgen, wenn man etwas Besonderes gefunden hat. Zu bedenken ist sicherlich, je aufwendiger und bewegter der Bildschirmschoner ist, desto mehr Strom wird auch verbraucht.