Bluetooth Headset kaufen: Damit die Hände frei bleiben

Wer ein Bluetooth Headset kaufen möchte, sollte darauf achten, dass es zu dem Audiogerät passt. Der Bluetooth Stecker ist zwar eindeutig, aber das Gerät muss die passende Dose für den Anschluss des Headsets aufweisen.

Als Bluetooth wird ein in den 90er Jahren entwickelter Industriestandard bezeichnet, der dazu genutzt wird, Geräte per Funk über kurze Distanzen zu vernetzen. Über Bluetooth können mobile Kleingeräte wie Handys und PDAs und auch PCs mit Peripheriegeräten Daten untereinander austauschen. Hauptzweck von Bluetooth ist das Vermeiden von Kabelverbindungen zwischen den Geräten.

Das derzeit schnellste Bluetooth 2.0 kann Daten mit maximal 2,1 Mb/s übertragen. Die Reichweite beträgt je nach Klasse bzw. Leistung bis zu 10, 20 oder 100 m. Für die Verbindung zwischen Basisgerät und Headset dürfte dies allemal reichen.

Bluetooth-Geräte können die Verbindung selbständig sehr schnell (in weniger als zwei Sekunden) aufbauen, wenn sie eingeschaltet werden und sich andere Geräte in der Nähe befinden. Das Headset, zu Deutsch Sprechgarnitur, besteht aus dem Kopfhörer und dem Mikrofon. Man kann also nicht nur hören, sondern auch selbst sprechen. Dies ist beispielsweise günstig beim Auto fahren; da hat man dann die Hände frei. Allerdings sollte es nur ein Hörer für ein Ohr sein, damit man dem Verkehr das zweite Ohr schenken kann.

Wer ein Bluetooth Headset kaufen möchte, geht damit dem leidigen Thema "Kabelbruch" aus dem Weg. Dies ist der größte Feind der drahtgebundenen Headsets. Das Bluetooth Headset hat auch den großen Vorteil, dass es sehr leicht ist und einfach hinter dem Ohr getragen werden kann. Das Headset kann auch am PC betrieben werden, wenn dieser über entsprechende Schnittstellen verfügt oder diese nachgerüstet werden. Je nach Headset-Bauart stehen auch zwei verschiedene Dienste zur Verfügung, nämlich die klassische Bluetooth-Schnittstelle für die Telefonie - das ursprüngliche Einsatzgebiet - und zusätzlich eine Schnittstelle für die Audio-Wiedergabe. Von dieser sollte man aber je nach der Ausführung des Headsets nicht zu viel erwarten, da einfache Bluetooth Headsets nur für Sprache ausgelegt sind, was für den Musikgenuss nicht reicht. Wer ein Bluetooth Headset kaufen möchte, sollte somit die vorgesehene Anwendung berücksichtigen. Übrigens - intelligente Geräte schalten automatisch um, wenn während des Musikstücks ein Telefonat ansteht.

Inhalt

Rubriken