checkAd

Business Software für jeden Anspruch

Business Software ist sowohl als Standardsoftware zur Lösung der gängigsten Aufgaben als auch als individuell programmierte Anwendung erhältlich.

Die breite Palette der Business Software hält für jedes Problem die passende Lösung bereit, egal ob man ein geeignetes Betriebssystem sucht oder branchenspezifische Aufgaben bewältigen möchte. Das beginnt bereits bei den verschiedensten Anwendungen und Netzwerklösungen, die dafür geeignet sind, einen bei der Programmierung eigener Anwendungen unterstützen zu können. Hier kommen vor allem die zahlreichen Datenbankverwaltungssysteme zum Einsatz, die den Abgleich der gespeicherten Daten nicht durch einen Austausch der kompletten Dateien, sondern über den Austausch von einzelnen Zellen innerhalb der Datensätze vornehmen.

Besonders gefragt bei der Business Software sind neuerdings die Programme, die einem eine wichtige Hilfe bei der Arbeit mit dem Internet geben können. Die Offerten reichen hier von XML Tools bis hin zu kompletten Systemlösungen zur Realisierung der innerbetrieblichen und externen IP Telefonie. Natürlich steht hier vor allem der eCommerce im Vordergrund. Die Nachfrage nach guter und leicht zu händelnder Shopsoftware mit einem hohen Nutzerkomfort und niedrigem Administrationsaufwand steigt ständig weiter an.

Einen weiteren großen Bereich bei der Business Software deckt die so genannte Standardsoftware ab. Hierbei handelt es sich um allgemeine Anwendungen, die branchenübergreifend eingesetzt werden können. Das klassische Beispiel dafür sind die Officelösungen. Doch auch Software zur Terminplanung, zur Ressourcenverwaltung und zur Bildbearbeitung fällt darunter.

Immer größere Beachtung findet bei der Business Software die Sicherheit. So werden spezielle Virenschutzprogramme angeboten, die auch mit den großen Datenmengen eines Unternehmens mit umfangreicher elektronischer Kommunikation spielend fertig werden. In diese Rubrik fallen auch die Tools und Anwendungen, die man zur Verschlüsselung der zu übermittelnden Daten einsetzen kann. Eine weitere wichtige Sparte der gewerblichen Software stellen die Zugangskontrollen dar, durch die man sicher stellen kann, dass sensible Daten nur von besonders autorisierten Personen oder Clientrechnern eingesehen werden können.

Einen erheblichen Anteil an der Business Software stellen die Programme, die das Management der Firmen unterstützen. Die Palette reicht von der Buchführung über das Controlling bis hin zur Kontrolle einer reibungslosen Logistik vom Wareneingang über die Produktionsdurchläufe bis hin zum Versand. Auch die Lohnbuchhaltung kann man über Business Software effektiver gestalten.