CD-Kopierprogramme, die alle Anwendungen abdecken

Nicht alle CD-Kopierprogramme sind gleich. Es gibt Brennsoftware, die günstig oder umsonst ist, jedoch wichtige Features nicht enthält, sodass manche Medien nicht erstellt werden können.

Normalerweise ist Software mit vielen verschiedenen Features verfügbar, ebenso wie die CD-Brenner selbst. Es gibt viele verschiedene CD-Kopierprogramme, aus denen man wählen kann. Hat man keine allzu hohen Ansprüche an die Software, kann man sich Gratissoftware besorgen. Zu den Features gehören der Buffer-Überlauf-Schutz, der die Zahl von Fehlkopien reduziert, Laufwerke, die die Brenngeschwindigkeit automatisch ermitteln, sowie weitere Features. Die Software kann Features enthalten, wie die einfache Erstellung von Archiven, das Importieren von Daten aus jedem unterstützten Dateiensystem, die Unterstützung für die Erstellung von Multisession-CDs oder die Möglichkeit, CDs mit der "Write at Once" Option zu erstellen.

Programme, die nicht alle Features haben, könnten ihren CD-Brenner einschränken. Falls das Programm nicht die Erstellung von Video-CDs für den DVD-Player ermöglicht, können sie auch nicht erstellt werden, obwohl das Gerät dazu in der Lage sein könnte. Es sollte aber auch darauf achtgegeben werden, Geld für Premium CD-Kopierprogramme nur dann auszugeben, wenn man auch Verwendungen für die gelieferten Features hat. Im Internet ist eine große Vielfalt an Gratissoftware für das Kopieren und Erstellen von CDs vorhanden.

Manche Benutzer missbrauchen die Software dazu, um rechtlich geschütztes Material zu kopieren. Aus diesem Grund sind viele Hersteller dazu übergegangen, ihre CDs mit einem Kopierschutz zu versehen. CD Kopierprogramme sind dafür gedacht, Kopien von selbst erstelltem Material zu machen. Das Digitalisieren und Abspeichern von Familienvideos ist zum Beispiel ein Gebiet, bei dem CD-Software zum Einsatz kommt. Einen Brenner zu benutzen, ist einfach und man lernt mit jedem Projekt dazu. Die Kopie von kommerzieller Software ist aber illegal und wird meist durch Kopierschutzmechanismen erschwert. Das ist oft auch dann der Fall, wenn man die Original-CD besitzt. Im Internet könnte man vielleicht Software finden, um den Kopierschutz zu umgehen, aber vorher sollte man sich die Lizenzbedingungen durchlesen, die dem Medium beiliegen und erst dann eine Kopie erstellen.

Inhalt

Rubriken