DAX+0,18 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,23 % Öl (Brent)0,00 %

Die Nutzung von Bluetooth nur mit Bluetooth Lizenz

Viele Funktionen an technischen Geräten und die Programme am Computer laufen nur, wenn die erforderliche Lizenz nicht abgelaufen ist und die Verwendung von Bluetooth ist ohne gültige Bluetooth Lizenz nicht möglich.

Die Nutzung des Computers wird von den meisten Personen schon fast täglich vorgenommen. Ob das nun privat oder dienstlich im Büro der Firma erfolgt, bleibt erst einmal dahingestellt. Fakt ist aber, dass alle an einen Computer angeschlossenen Geräte erst einmal auf den Rechner abgestimmt und zum Laufen gebracht werden müssen. Stimmen diesbezüglich die Voraussetzungen nicht, können die Geräte nicht mit dem Rechner zusammen verwendet werden. Nicht anders sieht das bei den am Computer verwendeten Programmen aus. Auch die müssen erst einmal installiert werden, um mit ihnen arbeiten zu können. Der Hersteller verbindet mit der Verwendung dieser Programme Lizenzen, dessen Bedingungen der Nutzer erst einmal zustimmen muss. Diese lange Liste an Kriterien durchzulesen, die Teil dieser Lizenzbedingungen sind, ist schon ein kleiner Zeitaufwand, den man allerdings betreiben muss, denn bei einer Ablehnung der Bedingungen kann das Programm nicht genutzt werden. So sieht das auch aus, wenn ein Nutzer die Vorzüge des Bluetooth an seinem Computer und allen angeschlossenen Geräten nutzen möchte. Ist einer Bluetooth Lizenz für die Nutzung bisher nicht zugestimmt worden, dann funktioniert auch die Anwendung mit Sicherheit nicht. Aber auch wenn die Zustimmung erfolgte, kann es sein, dass die Bluetooth Lizenz abgelaufen ist und die Zustimmung erneuert werden muss. Auch dann funktioniert das mit der kabellosen Datenübertragung nicht mehr, denn der Rechner zeigt in diesem Fall mit Sicherheit eine Fehlermeldung auf dem Bildschirm an, in der auf den Ablauf der Bluetooth Lizenz hingewiesen wird. Hin und wieder kann es aber auch vorkommen, dass eine derartige Fehlermeldung auftaucht, obwohl man scheinbar alles richtig gemacht und auch die Lizenz noch ihre Gültigkeit hat. Dann sollte man sich mit einem Fachhändler in Verbindung setzen oder aber versuchen den Hersteller selbst per E-Mail um Hilfe zu bitten. In der Regel funktioniert zumindest eine der beiden Varianten recht gut und man kann die Bluetooth-Funktionen bald wieder nutzen.