Lenovo x61, das Thinkpad aus dem bekannten Hause IBM

Mit dem Lenovo x61 ist es IBM gelungen, ein sehr kompaktes und mobiles Notebook zu entwickeln, das über Tablet Funktionen verfügt. Beeindruckend sind das leichte Magnesiumgehäuse und die wirklich enorme Akkulaufzeit.

IBM hat mit den Lenovo x61 ein Thinkpad auf den Markt gebracht, das sich auch bei häufiger Nutzung weitab von Stromquellen als zuverlässig erweist. Vorteilhaft ist hierbei das sehr leichte Magnesiumgehäuse, das dieses Lenovo x61 Thinkpad aufweist und das den Transport zur Universität oder zum Arbeitsplatz sehr handlich werden lässt. Sowohl zum Surfen als auch zum Schreiben oder Zeichnen lässt sich das Lenovo x61 mit beigefügtem Pen bestens nutzen. Für den Gebrauch unterwegs sehr praktisch erweisen sich beim Lenovo x61 sowohl der Stromsparprozessor, der lange Betriebszeiten ermöglicht, als auch die integrierte Grafiklösung. Das Thinkpad Lenovo x61 ist allerdings nicht dafür geeignet, derzeit auf dem Markt aktuelle Spiele zu nutzen. Allerdings ist dies ein Nachteil, der sich bei einem durchweg beruflich genutzten Thinkpad auch als, wenn überhaupt, nur geringfügig störend erweist. Das Lenovo x61 zeigt wieder einmal eine für Lenovo typisch hochwertige Verarbeitung beim Gehäuse. Mit dem Magnesiumgehäuse ist zudem eine große Stabilität gegeben, die gleichzeitig ein leichtes Gewicht beim Thinkpad ermöglicht, trotzdem gegen Druck Resistenz zeigt. Optisch wirkt das Gerät allerdings wie auch Kunststoff gefertigt, was sich aber bei der ersten Berührung und der Arbeit als Irrtum herausstellt. Das Design beim Lenovo x61 ist abgerundet, dabei aber praktisch und funktionell.

Wen das Design nicht ganz überzeugt, da es etwas altbacken wirken könnte, der lässt sich dann wiederum durch die vorhandenen Sicherheitsfeatures vom Lenovo x61 überzeugen. Hier ist der Fallschutz für die Festplatte ebenso vorhanden wie der sogenannte Fingerprint Reader für die Absicherung gegen fremde Zugriffe. Ein optisches Laufwerk ist im Lenovo x61 nicht integriert, sehr wohl aber die Dockingstation, die für Anschluss sorgt. Ein Touchpad findet sich am Lenovo x61 nicht, dafür aber ein sogenannter Trackpoint, der als Mausersatz sehr entspanntes Arbeiten bietet. Die Tastatur ist beim Lenovo x61 sehr übersichtlich und gut gegliedert, auch ermöglicht sie eine leise Arbeit ohne klappernde Geräusche. Das Display beim Lenovo x61 weit 12,1 Zoll aus und hier eine maximale Bildauflösung mit 1024 mal 758 Pixels.