Mit einem LG Brenner CDs und DVDs selbst erstellen

Heutzutage kann man sich Musik, diverse Programme und Videos bequem aus dem Internet herunterladen. Mit einem LG Brenner kann man diese zusätzlich auf CD oder DVD archivieren und so auch auf anderen Geräten abspielen.

Wer früher Musik kopieren wollte, musste sie erst mühsam auf eine Kassette überspielen, worunter die Klangqualität meist deutlich litt. Heutzutage kann man sie einfach in den Computer einlesen und anschließend mit einem LG Brenner auf einen CD-Rohling überspielen. So kann man sich beispielsweise eine Kopie für das Autoradio machen oder Songs von verschiedenen CDs zu einem eigenen Mix zusammen stellen. Mit der dazugehörigen Software ist dies ganz einfach innerhalb kürzester Zeit erledigt. Viele Menschen kaufen sich die gewünschten Stücke daher gar nicht mehr auf CD, sondern laden sie auf den entsprechenden Portalen im Internet herunter und brennen sie bei Bedarf selbst auf CD.

Allerdings ist ein LG Brenner nicht nur für Musik interessant. Man kann ihn auch benutzen, um Sicherungskopien von wichtigen Daten zu erstellen. Für einfache Dokumente und Textdateien ist meist ein herkömmlicher CD-Rohling vollkommen ausreichend. Für größere Datenmengen ist eine DVD jedoch besser geeignet. Wer sich einen neuen LG Brenner anschaffen möchte, sollte daher darauf achten, dass dieser auch DVDs beschreiben kann. Bei den neueren Modellen ist dies inzwischen ohnehin Standard, da man heutzutage auch komplette Spielfilme als Download im Internet kaufen kann. Diese muss man allerdings erst auf DVD brennen, um sie auch auf einem herkömmlichen DVD-Player abspielen zu können.

In vielen Branchen, beispielsweise im Gesundheitswesen, ist eine tägliche Datensicherung sogar vorgeschrieben. Sie ist allerdings nicht nur dort, wo sie zwingend notwendig ist, empfehlenswert. Unvorhergesehene Datenverluste führen in den meisten Betrieben zu unnötigen Schwierigkeiten. Daher sollte man sie Daten immer dann sichern, wenn wichtige Änderungen vorgenommen werden. Mit einem LG Brenner braucht kann man alle relevanten Dokumente und Dateien archivieren und bei Bedarf wieder auf den Computer übertragen. So kann man ohne großen Aufwand schnell wieder wie gewohnt weiter arbeiten. Außerdem kann man die Sicherungs-DVDs bei technischen Problemen auch in einen anderen Rechner einlesen.