DAX+0,08 % EUR/USD0,00 % Gold-0,09 % Öl (Brent)-0,28 %

USB-Messtechnik bringt große Erleichterungen mit sich

USB-Messtechnik kann aufwendige Messarbeiten sehr stark vereinfachen, denn hier können über einen sehr langen Zeitraum Messdaten Aufzeichnung erlangen und so beste und präzise Ergebnisse der Messung erzielt werden.

Die Vereinfachung der Datenaufnahme durch USB-Messtechnik ist sehr überzeugend. Und auch die präzisen Ergebnisse, die die USB-Messtechnik liefert, sind Fakten, die den Vorteil dieser neuen Art des Messens nicht von der Hand weisen. Die weiteren Vorteile der USB-Messtechnik liegen in der Gerätschaft, die hierfür erforderlich ist. Die Firma Weiland hat ein Gerät auf den Markt gebracht, das mit vielen Vorteilen aufwarten kann und das diese Art der Messtechnik einfach und bequem macht. Kompaktes Design der Geräte macht den Transport zu den notwendigen Messstellen einfach. Weiterhin verfügt das von Weiland entwickelte Gerät für die Messtechnik über externe Anschlussleisten oder integrierte Schraubklemmen, die wahlweise angewendet werden. Ein separates Netzteil benötigt dieses neuartige Messgerät nicht mehr, denn es wird über den Computer oder Laptop mit der notwendigen Energie versorgt.

Die Übertragungsrate des Gerätes liegt bei zwölf Megabit pro Sekunde, was eine schnellere Datenübertragung als 10Base-T-Ethernet bedeutet. Der deterministische Datenaustausch erfolgt schnell und in der vom Hersteller garantierten Übertragungsbandbreite. Interessant in der praktischen Anwendung ist, dass das Gerät vom Laptop und Computer ohne vorheriges Herunterfahren des Gerätes getrennt werden kann. Das sogenannte Hot-Swappable-System macht dies möglich und gleichzeitig auch sehr praxistauglich. Plug-and-play sind weitere Vorteile des Gerätes, die eine automatische Erkennung von Software durch das System möglich machen, Jumper ausschließen und sämtliche Funktionen des Gerätes mittels Software programmierbar machen. Bis zu 127 Geräte können an einem USB-Port ihren Betrieb aufnehmen.

Modernste Datenerfassung in leichter Form liefert die Messtechnik mittels USB. Hier wird der Computer als sehr hilfreiches Mittel eingesetzt, der nicht nur sehr präzise Ergebnisse liefert, sondern darüber hinaus auch noch leicht umsetzbare Messarbeiten möglich macht. Wichtig für die genaue Anwendung dieser Messtechnik ist allerdings präzises Hintergrundwissen, denn ansonsten kann sich die neue Messtechnik als echter Fallstrick für die praktischen Ergebnisgewinnungen zeigen.