DAX+0,69 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,05 % Öl (Brent)-0,85 %

Was es beim Rohlinge Kaufen zu beachten gibt

Wenn man Rohlinge kaufen will, steht man vor der Qual der Wahl. Welche Modelle für welchen Verwendungszweck und Brenner am besten geeignet sind, ist nicht ohne weiteres ersichtlich.

Trotz neuer Datenübertragungstechniken, wie schnellem Internet, hat das massive Rohlinge Kaufen bisher nicht aufgehört. Mehrere Gigabyte lassen sich auf konventionellen Datenträgern, wie Blu-Ray-Discs oder DVDs nämlich immer noch besser übertragen und speichern, als über das Internet. Auch Sicherheitskopien sind auf den runden Scheiben gut aufgehoben. Um die Kringel herzustellen, braucht man grundsätzlich drei Dinge: die Daten, einen Computer mit Brenner und die leeren DVDs oder Blu-Ray-Discs. Unbeschriebene Datenträger nennt man Rohlinge. Kaufen kann man sie in verschiedenen Internetshops, bei Hardwarehändlern, aber auch in den meisten Supermärkten.

Doch beim Rohlinge Kaufen sollte man eines bedenken: Rohling ist nicht gleich Rohling. Wählen sollte man deshalb immer mit Blick auf die Qualität, weil Rohlinge sich hinsichtlich der Lebensdauer und Datensicherheit erheblich unterscheiden. Manche halten nur ein bis zwei Jahre, während Qualitätsprodukte bei richtiger Lagerung mehrere Jahrzehnte durchhalten. Welche Produkte jeweils die besten sind, hängt vom Verwendungszweck und Brenner ab. Möchte man Daten sichern, lohnt es sich, wiederbeschreibbare DVDs und Blu-Ray-Discs zu kaufen. Man erkennt sie am Kürzel "RW" im Namen, was so viel heißt, wie "Rewritable". Hat man einen passenden Brenner, bieten sich die "RAM"-Discs besonders an. Man muss sie im Gegensatz zu anderen Modellen nicht in einem Stück beschreiben und kann Dateien nach belieben hinzufügen oder verändern, wie auf einer Festplatte oder Diskette.

Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die maximale Schreibgeschwindigkeit, mit der der Datenträger gebrannt werden darf. In der Regel liegt sie bei DVDs zwischen 4x und 24x. Die zugelassenen Schreibgeschwindigkeiten sind bei Blu-Ray-Discs bisher allerdings geringer. Je höher die zugelassene Geschwindigkeit, desto geringer sind auch die Datenfehler beim Schreiben mit langsameren Geschwindigkeiten. Nicht alle Brenner kommen mit allen Rohlingen zurecht. Welche Modelle sich nicht mit dem jeweiligen Gerät vertragen, kann man vor dem Kauf im Handbuch oder auf der Herstellerseite überprüfen.

Inhalt

Rubriken