checkAd

Der Powerline Adapter – DIE neue Internettechnologie

Powerline ist die neue Internettechnologie. Durch die Nutzung der bereits vorhandenen Strominfrastruktur ist die Herstellung dieser Internetanbindung relativ günstig. Einzig notwendig ist der Powerline Adapter.

Die Powerline Adapter basiert auf der Powerline Technologie. Damit wird die Datenübertragung über das Stromnetz bezeichnet. Der größte Vorteil dieser Technologie ist, dass die bereits fast überall vorhandene Infrastruktur des Stromnetzes für die Datenübertragung verwendet werden kann und keine Herstellung neuer Verkabelungen oder sonstige Hardware notwendig ist. Verwendung findet diese Technologie bereits in vielen Bereichen. Dazu zählen die Telefonie, der Rundfunk und vieles mehr zu den Anwendungsgebieten der Powerline. Auch im Internetbereich ist die Nutzung von bereits vorhandenen Stromleitungen möglich. Dies wird mittels sogenannter Trafostationen realisiert. Die Daten werden so zwischen Steckdose und Trafostation hin und her geschickt. In der Trafostation passiert der Übergang in die Internetleitung, der sogenannte Backbone. Für die Umwandlung des Frequenzsignals benötigt man ein speziell dafür entwickeltes Gerät, den Powerline Adapter. Für eine Internetanbindung sind insgesamt drei dieser Adapter notwendig. Ein Adapter ist in der Trafostation montiert. Ein weiterer muss beim Stromzähler und einer direkt an der Steckdose vorhanden sein. Eine weitere Bedingung für die Funktion der Internetanbindung über die Stromversorgung ist die Einhaltung der Höchstentfernungen. So darf der Hausanschluss maximal 300 Meter von der Trafostation und höchstens 100 Meter von der Steckdose entfernt sein. Sollte die Entfernung größer sein, müsste dies mit einem Verstärker kompensiert werden. Diese Internettechnologie wurde in den letzten Jahrzehnten wieder weiterentwickelt und optimiert. Dadurch dass hierfür keine großen Herstellungskosten anstehen, dürfte diese Technik in Zukunft immer stärker in den Vordergrund treten. Dennoch steht im Moment noch das beliebte Breitband im Mittelpunkt.

Anbieter von Powerline Internetanbindungen gibt es bereits in ganz Europa. Inwieweit diese Technologie in der jeweiligen Region möglich und umsetzbar ist, kann man bei den Unternehmen erfahren. Auch der Vertrieb der dafür wichtigen Powerline Adapter wird oft von diesen Unternehmen angeboten. Für eine größere Auswahl an Adaptern ist jedoch ratsam, sich an die einzelnen Hersteller zu wenden. Nähere Informationen findet man hierzu in Technikzeitschriften, im World Wide Web und im Fachhandel.