Der solar Teichbelüfter bringt Sauerstoff ins Wasser

Immer häufiger sind Teiche in den unterschiedlichsten Größen in den Gärten anzutreffen. Doch im Gegensatz zu natürlichen Gewässern bedarf der Gartenteich unter anderem der Unterstützung durch einen solar Teichbelüfter.

Ein natürliches Gewässer ist der Inbegriff von Perfektion. In gänzlicher Harmonie leben die Tiere in ihrer Wasserwelt, die Verhältnisse sind ausgeglichen. Doch in einem Gartenteich, der sich in vielen Fällen von den natürlichen Teichen unterscheidet, herrschen meist andere Verhältnisse. Über einen entsprechenden Filter muss für Sauberkeit im Wasser gesorgt werden. Vor allem im Sommer, erwärmt die Sonne mit ihren kräftigen Strahlen das Wasser, kann es zum Absinken des Sauerstoffgehaltes kommen.

Für die Bewohner der künstlichen Unterwasserwelt hätte dies fatale Folgen. Im Zusammenspiel mit der höheren Wassertemperatur, einer vermehrten Fütterung und Aktivität der Tiere, die in dem Teich leben, kommt es, verzichtet man auf die Verwendung von einem solar Teichbelüfter, schnell zu unschönen und schädlichen Eintrüben des Wassers. Doch auch während der kalten Jahreszeiten, wenn eine geschlossene Eisdecke den Blick in den Teich verwehrt, sorgt der Lüfter für ein ausgeglichenes Klima im Teich. Er bringt nicht nur den lebenswichtigen Sauerstoff in das Wasser, auch Faulgase, die entstehen, werden aus dem Wasser ausgetrieben.

Der Fachhandel bietet verschiedene Möglichkeiten zur Teichbelüftung an. So können selbstverständlich die klassischen Modelle für die Belüftung verwendet werden. Sie bestehen aus einer entsprechend dimensionierten Pumpe, einem Medium, um den Sauerstoff mit einer möglichst feinen Verteilung ausströmen zu lassen, sowie einem Kontingent an Schläuchen. Doch nicht immer muss es der einfache Ausströmerstein sein, über den der so wichtige Sauerstoff ins Wasser abgegeben werden kann. Es ist durchaus auch möglich, die Belüftung so zu konzipieren, dass sie zugleich über eine entsprechend große Besiedlungsoberfläche verfügt. Auf diese Weise können gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden. Der Sauerstoff sorgt für das Wohlbefinden der Tiere und Mikroorganismen. Dies aktiviert den kompletten Teich.

Der solar Teichbelüfter ist also ein wichtiger Bestandteil, um das Gleichgewicht im Wasserhaushalt und das Wohlbefinden der oft wertvollen Tiere, beispielsweise von Kois besonders nachhaltig und umweltfreundlich zu fördern.