checkAd

Münzprüfer – die kleinen Helfer mit großer Wirkung

Keine Münze ist vor ihm sicher. Ob präzises Zählen, Sortieren oder Erkennen. Sicher und kompetent legt der Münzprüfer jede Münze auf den Prüfstein. Und falsche Münzen haben bei ihm gar keine Chance.

An Münzprüfer werden höchste Ansprüche für Präzision und Genauigkeit in ihrer Funktionalität gestellt. Korrektes Zählen, Erkennen und Sortieren und dabei Fehler ausschließen zu können, haben oberste Priorität. Sie werden in verschiedene Automaten eingesetzt um Falschgeld und Fremdwährungen zu, erkennen und auszusondern. Münzprüfer sind spezialisiert, unter bestimmten Vorgaben Münzen zu sortieren und sie reagieren auf jede Unstimmigkeit.

Man unterscheidet bei diesen Geräten zwischen zwei Arten ihrer Funktionalität. Einmal gibt es die mechanische Funktionsweise und zum anderen die effektivere elektronische Funktionsweise. Die mechanische Prüfung nennt man auch die einfache Prüfung und findet heute kaum noch Verwendung. Sie kamen in den früheren Jahren hauptsächlich bei Zigarettenautomaten und bei Fahrscheinautomaten auf öffentlichen Bahnhöfen zum Einsatz. Geräte, welche mechanisch ausgerichtet sind, können nur im bestimmten Maße eine Prüfung vornehmen. Der Münzeinwurfschlitz sortiert angenommene Münzen nur auf Dicke und Größe. Das Sortieren der Münzen erfolgt somit nach dem Kriterium von schlecht und gut. Die hoch entwickelten elektronischen Münzprüfer können derzeit noch viel mehr. Sie prüfen die Münzen nicht nur auf Dicke und Größe, sie sind auch in der Lage, die Münzen in ihrer Prägetiefe zu erkennen und die Rädelungen und Materialeigenschaften einer Münze zu erkennen. Bei der Prüfung der Münzen nach Gewicht wird heute das sogenannte Wippsystem eingesetzt. Die komplizierteren Modelle sind programmierbar und können erkannte Münzen auch nach ihrem Wert sortieren. Mit entsprechender Software lässt sich die Münzprüfung auch auf verschiedene Währungen ausdehnen.

Einsatzmöglichkeiten finden diese Geräte nicht nur im Großhandel und in verschiedenen Dienstleistungsunternehmen. An einem modernen Münzprüfer lassen sich auch Banknoten- und Geldkartenleser anschließen. Diese Geräte finden große Aufmerksamkeit in Banken, Sparkassen und Filialen des Einzelhandels. Es gibt auch Geräte, welche als Münzgeldwechsler fungieren können, und auf Wunsch auch das entsprechende Wechselgeld heraus geben können.