DAX+0,90 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Blackberry Software für jeden Zweck

Mit der richtigen Blackberry Software kann der Nutzer sein Gerät ganz individuell seinen Wünschen und Bedürfnissen anpassen. Bei der Auswahl gibt es so gut wie keine Grenzen.

Viele halten das Blackberry für ein Mobiltelefon. Dabei ist es das im Prinzip gar nicht. Natürlich ist ein Blackberry auch zum Telefonieren geeignet, aber der ursprüngliche Verwendungszweck ist ein anderer. Ein Blackberry ist in erster Linie dazu da, um E-Mails zu empfangen und zu schreiben. Um das zu ermöglichen, ist neben dem Blackberry noch einiges anderes notwendig. Entwickelt wurde das Blackberry von dem kanadischen Unternehmen Research In Motion (RIM) als Endgerät für die von dieser Firma entwickelten Lösungen für drahtlose Kommunikation. Momentan funktionieren diese Kommunikationswege nur mit Geräten von RIM. Allerdings will man sich über kurz oder lang dem Markt öffnen und es auch Geräten anderer Hersteller ermöglichen von den Vorteilen dieser Technologie zu profitieren.

Ein Blackberry ist also im Prinzip ein Smartphone, welches speziell für E-Mail und andere Datenkommunikation ausgelegt ist. Wie ein Smartphone auch, so kann man auch ein Blackberry nach eigenen Wünschen und Anforderungen aufrüsten. Hierzu gibt es verschiedene Blackberry Software. Die Palette dieser Software reicht von wichtig bis hin zu eigentlich überflüssig. In dieser Hinsicht unterscheidet sich das Angebot für Blackberries nicht sehr vom Angebot für normale Smartphones. Besonderes Augenmerk wird bei Blackberry Software auf Anwendungen gelegt, welche für Geschäftsleute und Vertreter von besonderem Wert sein können. Adress- und Datenverwaltungssoftware beispielsweise. Aber auch Software, mit deren Hilfe man auf viele Stadtpläne zurückgreifen kann, findet sich bei verschiedenen Anbietern.

Zu den eher weniger wichtigeren Programmen kann man wohl eine Software zählen, die dem Nutzer den Wetterbericht zur Verfügung stellt. Die meisten Benutzer werden so ein Programm wohl nicht wirklich benötigen. Interessanter sind da schon wieder diverse Wörterbücher. Ob das jetzt der Duden oder ein Wörterbuch für eine Fremdsprache ist, für viele Leute gehört Software wie diese durchaus auf ein Blackberry. Auch Lexika gibt es um Übrigen für das Blackberry. Ob man so eines allerdings wirklich benötigt, kann infrage gestellt werden. Denn mit einem Blackberry bewegt man sich ja sowieso im Internet und kann auf diese Weise leicht und problemlos Informationen finden. Neben nützlichen Programmen gibt es für Blackberries natürlich auch eine ganze Reihe von Spielen, denn selbst gestresste Manager müssen manchmal dem Kind im Manne freien Lauf lassen.