checkAd

EL580 mit Touchscreen: Das günstige Elson Handy

Mit dem Model EL580 bietet der Hersteller Elson auch ein Handy mit Touchscreen und Multimedia-Funktionen an. Das Elson Handy mit seinen Features und Besonderheiten in der Übersicht.

Handys mit Touchscreens, die bequem per Fingerzeig durch ihr Menü geleiten, sind spätestens seit dem Apple iPhone der neue Trend bei modernen Mobilfunknutzern. Das Handy zeigt sich heute als neues Design- und Kommunikationswunder, mit dem man nicht nur telefonieren kann sondern auch Emails lesen und Musik abspielen kann. Auch der Mobilfunkhersteller Elson hat mit seinem Modell EL580 ein Handy mit Touchscreen-Bedienung auf den Markt gebracht, das sich ganz am aktuellen Zeitgeschmack orientiert. Für den vergleichbar niedrigen Preis ohne Vertrag müssen Nutzer aber auch einige Abstriche machen.

Das Elson Handy EL580 wird in Deutschland als Gerät der Marke mobistel angeboten und fällt sofort mit seiner edlen Verarbeitung auf. Optisch entspricht das flache und leichte Touchscreen-Handy fast den teuren Designermodellen der Konkurrenz. Das Touch EL580 ist mit einer 3,2 Megapixel-Kamera ausgestattet und hat auch ein Fotolicht an Bord. Alle Befehle lassen sich über den 2,4 Zoll großen Touchscreen steuern. Auf Wunsch reagiert das Elson Handy auf Berührungen seines Displays mit Tönen oder Vibration. Die virtuelle Tastatur wird über den Touchscreen bedient, der sich gegenüber vergleichbaren Smartphones auch sehr bedienerfreundlich zeigt. Das EL580 Touch ist nur 12 Millimeter dünn und 75 Gramm leicht.

Das Touchscreen-Gerät verfügt über eingebaute Lautsprecher, die mit gutem Klang abspielen. Videos lassen sich über einen TV-Ausgang am heimischen Fernseher abspielen. Der Speicher umfasst 87 Megabyte und fällt damit eher schmal aus. Immerhin kann der Speicherplatz aber über geeignete SD-Minikarten mühelos erweitert werden. Das Elson EL580 verfügt weiterhin über einen E-Book-Reader, FM Radio und Bluetooth.

Bei einem Preisvergleich mit der Konkurrenz schneidet das Elson Touchscreen-Handy sehr günstig ab. Das Mobiltelefon ist auch ohne Vertrag, Branding und Simlock im Fachhandel erhältlich. Für den günstigen Preis müssen Mobilfunkfans dann aber auch einige Abstriche in Kauf nehmen und besonders in Punkto Kommunikation zurück schrauben. Das EL580 nutzt etwa Bluetooth 1.2 – einen veralteten Standard. Das Gerät beherrscht auch nur GPRS und Triband-GSM für Datenübertragungen. Am leicht steuerbaren Menü, das per Fingerzeig bedient wird, und an der eleganten Optik gibt es hingehen nichts zu meckern.