checkAd

LG Viewty, das Fotohandy Typ GC900

Das LG Viewty hat aufgrund seines vom Hersteller bescheinigten Erfolges, nämlich einer Verkaufszahl von 6,5 Millionen vertriebenen Handys, eine Neuauflage und technische Neuerungen erfahren.

Das neue LG Viewty bringt eine leistungsstarke 8-Megapixel-Kamera mit und eine sogenannte 3-D-S-Class Benutzeroberfläche. Genau mit diesen beiden neuen Merkmalen soll das Handy LG Viewty, das als LG Viewty Smart bezeichnet wird, noch mehr Handynutzer überzeugen, als es das Vormodell. Hier waren es schon 6,5 Millionen verkaufte Modelle, wie der Hersteller berichtet. Seit Mai 2009 ist nun das Folgemodell auf dem Markt, das eben mit den genannten Neuerungen ausgestattet ist und allein schon mit der Kamera überzeugen kann. Das LG Viewty mit genauer Produktbezeichnung LG GC900 ist auch in seinen Abmessungen sehr klein ausgefallen und so zeigt es eine geringe Tiefe von lediglich 12,4 Millimetern.

Mit der 8-Megapixel-Kamera, die zudem mit dem „Intelligen Shot Mode“ ausgestattet ist, sollen nach Angaben von LG Electronics sogar Schnappschüsse den qualitativen Charakter einer Profiaufnahme erzielen. Die Suche nach der Kameraeinstellung, die sich bei vielen Fotohandys als sehr lästig erwiesen hat, ist bei dem neuen LG Viewty nicht mehr notwendig. Hier sind neue Technologien zum Einsatz gekommen, die diese manuellen Kameraeinstellungen nicht mehr erforderlich werden lassen und trotzdem ein optimales Fotoergebnis liefern. Das Fotohandy ist somit in der Lage, selbst die Helligkeit der Umgebung, des Hintergrundes und des Fotoobjektes zu analysieren und in dieser Kombination eine selbständige optimale Kameraeinstellung zu erreichen. Die Optik beim LG Viewty erzielt eine Lichtempfindlichkeit von maximal ISO 1600. Damit können Fotos, die aus diesem Kamerahandy stammen, auch ohne den integrierten Blitz in optimaler Belichtung aufgenommen werden. Auch Fotos, die sich bisher als über- oder unterbelichtet zeigten, sind jetzt in gleicher Umgebung druckreif in der Qualität.

Besonderheiten bei den Kamerafeatures des LG Viewty sind zudem „Smile Shot“, „Panorama Shot“ und „Beauty Shot“. Im „Geo-Tag“ kann der Aufnahmeort auf A-GPS-Basis hinterlegt werden. Die von LG Electronics hervorgehobene S-Class-Oberfläche wird auf einem 3-Zoll-Touchscreen genutzt. So können Fotos mit einem einzelnen sanften Fingerstreich und dem daraus resultierenden Wechsel vom Shot-Modus zum Ansichts-Modus angeschaut werden. Auch das Zoomen wird über die neuartige Oberfläche durchgeführt und hierbei reicht eine Fingerbewegung im Uhrzeigersinn auf dem Touchscreen, um das Motiv heranzuzoomen, während die gegenläufige Bewegung das Motiv wieder verkleinert.