DAX+0,07 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,24 % Öl (Brent)+0,23 %

Smartphone kaufen - aber mit Intelligenz

Ein Smartphone kaufen ist heute nichts ungewöhnliches mehr. Man kann in jedem Supermarkt ein Smartphone erwerben - man kann ein Smartphone auch sehr günstig erwerben.

Die wenigsten Menschen haben in unseren Tagen noch ein Handy, mit dem man nur telefonieren kann. In der heutigen Zeit kann man nmit einem Handy fast alles erledigen. Das einzige was ein Handy in der heutigen Zeit noch nicht kann, ist wahrscheinlich den Kaffee zu kochen.

Ein Smartphone kaufen bedeutet aber zunächst mal eine Eigenanalyse zu machen. Man muss sich klar sein, was man an Funktionen braucht. Nicht immer bedeutet eine Funktionsvielfalt letztlich ein Gewinn an Arbeitszeit und Energie. Es mag zwar schick sein, wenn man ein Smartphone besitzt, mit dem man sogar fernsehn kann, ob das aber zu einem passt, das zeigt sich dann in der Benutzungsphase.

Ein Smartphone kaufen bnedeutet also ein Checkliste mit den benötigten Funktionen anzufertigen. Braucht man zum Beispiel UMTS, braucht man E-Mail oder die Fotofunktion. Am besten ist es, wenn man sich vor dem Kauf einige Textberichte anschaut. Ein Smartphone bleibt dem Benutzer in aller Regel über einige Jahre treu, deswegen sollte man sich schon intensiv mit dem Thema beschäftigen. Es ist sicherlich nicht so, dass man ein Handy wie ein Butterbrot kaufen sollte. Ein Smartphone kaufen bedeutet eine Ehe mit einem Gerät für eine bestimmte Zeit einzugehen.

Wenn man sich für den Kauf eines bestimmten Gerätes entschlossen hat, dann muss man sich entscheiden, ob man den Kaufpreis des Smartphones direkt entrichtet oder ob man sich das Smartphone vom Telefon Provider sponsoren lässt. Beide Modelle haben ihre Vorteile, das Smartphone zu kaufen ist auch an diesem Punkt nicht so einfach.

Wenn man sich für den Direktkauf eines Smartphones entscheidet, dann hat man den Vorteil, dass man sich den Mobilfunkvertrag aussuchen kann, den man gerne haben möchte. Man ist dann weder an eine Laufzeit noch an sonstige Vertragsbedingungen gebunden. Man muss allerdings auf die Subventionen vom Provider verzichten. Smartphone kaufen mit Bargeld bedeutet aber auch, dass man zunächst einmal das Geld für das Gerät komplett auf den Tisch legen muss. Wenn man das Geld derzeit nicht hat und trotzdem ein solches Gerät haben möchte, dann ist ein Bundle Geschäft mit dem Provider ganz gut.