Telefonieren und simsen mit Billig Handys

Billig Handys müssen nicht schlecht sein, das beweisen zumindest die Geräte, die zusammen mit den verschiedensten Laufzeitverträgen angeboten werden.

Billig Handys kann man mit und ohne Vertrag bekommen. Mobile Telefone ohne Vertrag kann man bereits für weniger als zwanzig Euro ladenneu kaufen, was die verschiedensten Modelle beweisen. Meist besitzen sie eine Standardfarbe wie Schwarz. Die Displays sind meist zwar nicht mit einem PDA zu vergleichen, doch die Größe ist dennoch durchaus ausreichend und die Akkus sind meist auch sehr gut mit einer Akkulaufzeit von 200 Stunden Standby beziehungsweise circa 2 Stunden Gesprächsdauer.

Ebenfalls im niedrigen Preisbereich bei den Billig Handys finden sich derzeit auch interessante Klapphandys von verschiedenen Herstellern für knappe dreißig Euro ohne Vertrag. Das Telefonbuch dieser Handys kann man großartig nutzen, da sich oft bis zu 200 Einträge erstellen lassen, und oft ist das Mobiltelefon auch WAP 2.0 fähig. Freisprechanlagen sind auch meist integriert. Außerdem ist man in der Lage, MP 3 Dateien als Klingeltöne abspielen zu können.

Auch beim Hersteller Siemens wird man bei der Suche nach Billig Handys fündig. Das C62 Eagle ist ohne Vertrag ebenfalls schon für knappe dreißig Euro erhältlich. Es kann polyphone Klingeltöne wiedergeben und das Triband Handy fällt durch die ovale Umrahmung des Displays auch optisch ein wenig auf. Außerdem besitzt es ein integriertes Modem, so dass man es auch für den mobilen Zugang ins Internet nutzen kann.

Auch Nokia-Freunde kommen bei den Billig Handys auf ihre Kosten. Das Nokia 1661 in elegantem Schwarz ist für knapp über dreißig Euro käuflich zu erwerben, ohne dass man dabei einen Laufzeitvertrag unterschreiben müsste. Es kann bei der gebotenen Leistung schon kräftig punkten. Das Display bildet 128 x 160 Bildpunkte ab und ist in der Lage, 65.000 Farben sauber wiedergeben zu können. Der Akku ist ein echtes Highlight. Mit ihm kann man bis zu acht Stunden mit einer Stromladung sprechen. Ansonsten kann das mobile Telefon mit einer Akkuladung bis zu 624 Stunden in Bereitschaft gehalten werden.

Für knappe 35 Euro wird man bei den Billig Handys auch beim Hersteller Motorola fündig. Das W230 zeigt sich farblich in der Kombination Schwarz und Silber. Es besitzt ein integriertes FM Radio und der interne Speicher lässt sich durch eine zusätzliche Micro SD Card erweitern. Außerdem kann dieses mobile Telefon auch gleich als MP 3 Player genutzt werden. Das farbige Dilplay zeigt brillante Farben und der Bedienkomfort ist durch einen Joystick-Ring unter dem Display sicher gestellt.