checkAd

Thema Palm TX: Der praktische Handheld

Der Handheld Palm TX erledigt unterwegs nicht nur den Email-Verkehr, sondern spielt auch Lieblingssongs und Videoclips ab. Alle Funktionen des praktischen Mobilgerätes in der Kurzübersicht.

Die mobile Kommunikation nimmt einen immer größeren Stellenwert bei privaten und geschäftlichen Anwendern ein. Besonders Außendienstler und Selbstständige sind auch unterwegs auf den Emailverkehr angewiesen. Auch immer mehr Privatanwender möchten auf dem Weg zur Arbeit oder unterwegs nicht mehr auf die praktischen Kommunikations- und Multimediamöglichkeiten verzichten. Der Palm TX übernimmt auf Wunsch die drahtlose Kommunikation auf Reisen.

Der praktische Handheld eignet sich zum Abrufen kompletter Dokumente aus dem Email-Postfach. Dokumente in Word und Excel können unterwegs auf dem Palm direkt bearbeitet werden. Er arbeitet mit Outlook und ermöglicht eine mühelose Synchronisation der Emails mit dem Computer. Der Palm TX kann auf Wunsch auch mit Microsoft Exchange kurz geschlossen werden und eignet sich damit besonders für den geschäftlichen Email-Verkehr.

Das Farbdisplay bietet eine Auflösung von 320 x 480 Pixeln und eignet sich im Querformat besonders gut für Internetseiten. Das Display des Palm Handhelds stellt insgesamt 65.000 Farben dar. Der Handheld ist außerdem mit einem Browser ausgestattet und geht problemlos ins Internet. Für die Verbindung mit dem Web zeigt sich die integrierte Wi-Fi-Technologie verantwortlich. Der Flashspeicher erfasst eine Datenmenge von bis zu 128 MB.

Selbstverständlich können auch Musikdateien und Videoclips mit dem Palm TX Handheld abgespielt werden. Auf Wunsch erstellt das Gerät Playlisten und zeigt die schönsten Urlaubsfotos im praktischen Format. Der Palm TX unterstützt Bluetooth und findet damit auch Anschluss an ein geeignetes Mobiltelefon. Handys können über den Palm Handheld auch direkt angewählt werden.

Bei all den nützlichen Funktionen des Palm TX bleibt jedoch eine Frage: Sind Handhelds überhaupt noch zeitgemäß? Leider fehlt es den gut ausgestatteten Geräten an UMTS und GPRS. Die aktuelle Nachfrage geht daher eindeutig in Richtung der multifunktionalen Smartphones. Der Handheld Palm TX wird nicht mehr produziert, ist sehr wohl aber noch aus Rest- und Lagerbeständen erhältlich. Ins Internet geht das Gerät aber nur im Firmennetzwerk oder an öffentlichen Hotspots.