DAX0,00 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-1,71 %

Seriös über das Internet spenden

Viele Menschen möchten gerne etwas von ihrem Geld für gute Zwecke abgeben. Besonders einfach kann man über das Internet spenden, sollte aber dabei die Seriosität des Anbieters prüfen.

Insbesondere nach schwerwiegenden Katastrophen, aber auch das ganze Jahr über sind viele Menschen bereit, einen Teil ihres Geldes für wohltätige Zwecke zu spenden. Viele verspüren das Bedürfnis, selbst einen Teil dazu beizutragen, den Hunger und die Armut in der Welt zu lindern oder unsere Natur und die Tierwelt zu schätzen. Zahlreiche Organisationen werben um die Gunst der Spender, um mit deren Geld Hilfe leisten zu können. Leider gibt es aber auch schwarze Schafe, die das Mitleid gutherziger Menschen ausnutzen und Profit daraus schlagen. Dies gilt für Spendenaktionen online ebenso wie in der Fußgängerzone.

Wer über das Internet spenden möchte, sollte sich zunächst einmal über die jeweilige Organisation informieren. Lediglich bei international anerkannten und renommierten Wohltätigkeitsvereinen kann man darauf verzichten. Bei allen anderen sollte man auf der Internetseite nach dem Spendensiegel suchen. Dieses wird nur an Organisationen vergeben, bei denen die Verwaltungskosten verhältnismäßig gering ausfallen und der Großteil des Geldes tatsächlich für wohltätige Zwecke ausgegeben wird. Allerdings bietet das Siegel auf der Internetseite noch keine vollkommene Sicherheit. Skrupellose Anbieter scheuen sich nicht davor, das Bild zu kopieren und unrechtmäßig auf ihrer Homepage anzubringen. Bis dies entdeckt wird und dagegen vorgegangen wird, können mitunter mehrere Wochen oder Monate vergehen. Daher empfiehlt es sich, zusätzlich auf der Internetseite des Spendensiegels zu schauen, ob die jeweilige Organisation dort tatsächlich aufgelistet ist. Ansonsten sollte man von einer Spende sicherheitshalber ansehen und diese einem anderen Wohltätigkeitsverein zugutekommen lassen.

Abgesehen davon braucht man keine Bedenken haben, wenn man über das Internet spenden möchte. Dies funktioniert bei den meisten Organisationen ähnlich wie ein Online-Einkauf. Hierzu muss man lediglich die Kontodaten und den gewünschten Spendenbetrag angeben und durch einen Klick bestätigen. Die Spende wird dann über das Lastschriftverfahren direkt vom Konto abgebucht. Auf Wunsch kann man hierfür eine Spendenquittung beantragen, in der Regel erkennt das Finanzamt aber auch den Kontoauszug an.

Inhalt

Rubriken