checkAd

Beamer Bundle lassen die Kundenherzen höher schlagen

Bei einem Beamer Bundle erhalten die Kunden zu ihrem hochwertigen Gerät noch eine attraktive Zugabe dazu, die häufig das gekaufte Produkt selbst ergänzt und damit noch einmal aufwertet.

Dass die Kunden beim Kauf eines hochwertigen, technischen Gerätes häufig noch ein „Dazu“ mitbekommen, kennen die meisten Kunden, allein die Jüngeren wissen, dass es sich bei dem Begriff Bundle um diese, vom Händler selbst geschnürten Gesamtpakete handelt. Die meisten kennen diese Gepflogenheit vor allen Dingen aus dem Bereich des Handyverkaufs. Seit einiger Zeit sind aber auch die Beamer im Kommen. Da diese technisch hochwertigen Geräte aber immer noch einen ziemlich hohen Preis haben, werden sie innerhalb eines solchen Paketes vom Handel als Beamer Bundle an den Mann oder den Käufer gebracht. Die Zugaben, die dem Beamer beigelegt und nicht extra berechnet werden, sind ziemlich unterschiedlich und haben nicht immer direkt etwas mit dem Gerät zu tun. Manchmal erhalten die Kunden mit einem Beamer Bundle neben diesem Gerät eine Leinwand, die sich sehr gut in diesem Zusammenhang und mit dem Betrieb des Beamers nutzen lässt. Andere Händler bieten vielleicht eine Playstation an, die wiederum nicht unbedingt mit dem Gerät zusammen zum Einsatz kommen kann. Besser sind da vielleicht die Käufer eines Beamers dran, die als Dazu einen Drucker geschenkt bekommen. Hier handelt es sich schon um zwei ziemlich hochwertige Geräte, die beide auch einen gewissen Nutzen für den Käufer mit sich bringen. Wohl dem, der bisher weder im Besitz eines Beamers noch eines Druckers war und nun beide Geräte auf einen Schlag erhalten hat. Und eines davon wohlgemerkt ohne einen Cent dafür zu bezahlen. Jedoch ist es für den Normalverbraucher kaum vorstellbar, dass er tatsächlich ein Gerät, das immerhin doch einen gewissen Wert besitzt, geschenkt bekommen sollte und das nur aus Dankbarkeit für den Kauf eines teuren Beamers. Es hat immer einen gewissen Beigeschmack und ein kleines Zugeständnis wird wohl jeder dabei unbewusst machen. Ob es nun der Preis des Beamers ist, der „angeglichen“ wird oder, ob es die Qualität des geschenkten Gerätes ist, die nicht ganz den Wünschen entspricht, bleibt dahingestellt. Allein die Zuwendung zählt und der Mensch freut sich sicherlich trotzdem.

Inhalt

Rubriken