checkAd

Canon Foto Tasche – Kamera und Film gleich griffbereit?

Das war einmal, dass die Tasche des Fotofreundes neben der Kamera den Ersatzfilm bereithielt. Die Canon Foto Tasche ist für eine Digitalkamera gedacht. Aber auch da gilt es, viel nützliches Zubehör zu verstauen.

Die japanische Canon Inc. ist nicht nur der größte Kamerahersteller der Welt. Auch das Zubehör findet bei Canon immer häufiger Eingang ins Lieferprogramm. So liegt es nahe, nicht nur eine Digitalkamera zu liefern, sondern sie auch gleich durch eine Canon Foto Tasche zu schützen. Das Firmenlogo darf da nicht fehlen. Aber nicht jeder Fotofreund möchte auch gleich eine neue Tasche kaufen. Deshalb gehören Fototaschen zum separaten Zubehör und eignen sich prima als praktisches Geschenk, über das sich der Fotofreund sicher sehr freut.

Natürlich kann man auch eine Universaltasche verwenden. Oftmals passt die Kamera aber nicht genau hinein, sondern rutscht vielmehr hin und her. Dadurch kann es schnell zu Schäden an der Kamera kommen, vor allem, wenn auch noch andere Dinge lose eingepackt werden. Die Kosten für eine Reparatur dürften allemal höher sein als die Preisdifferenz zwischen einem Billigprodukt und der original Canon Foto Tasche.

Die Canon Foto Tasche gibt es nicht nur genau passend für die Kamera. Selbst im digitalen Zeitalter gibt es verschiedene Dinge, die trotz eingebauter großer Speicherkapazität noch gebraucht werden. Nützlich ist beispielsweise ein Ersatzakku. Dann steht man nicht unerwartet mit leerem Akku und ohne Gelegenheit zum Aufladen da. Auch das Ladegerät ist Zubehör und könnte in einer großen Tasche Platz finden. Dazu kommt dann die Ersatz-DVD, falls man doch wegen zu hoch eingestellter Auflösung die Kapazitätsgrenze erreicht hat. Die Tasche mit Akku und DVD – eine nützliche Kombination - gibt es auch als Set zu kaufen. Auch im Zeitalter der Digitalfotografie schätzt der Profi ein Wechselobjektiv; auch dafür sollte Platz sein, zumal auch dieses gut geschützt transportiert werden sollte.

Die Canon Foto Tasche gibt es in unterschiedlichen Materialien, z.B. Leder, sowie in verschiedenen Farben. Zahlreiche Angebote sowohl im Handel als auch im Internet locken zum Kauf. Die Tasche für eine Kompaktkamera befestigt man am besten mit einer Schlaufe am Gürtel. Damit ist die Kamera gleichzeitig vor Diebstahl und Verlust geschützt. Beim Kamerakoffer aus Aluminium benötigt man da schon einen kräftigen Schultergurt.