checkAd

Der Sanyo Z4 – ein Beamer von insgesamt guter Qualität

Der Sanyo Z4 ist ein Beamer, auch Videoprojektor oder Digitalprojektor genannt, der insgesamt sehr gute Bewertungen von den Nutzern erhält. Das visuelle Ausgabegerät kann als mobiles Gerät viele Projektionsflächen nutzen.

Der Sanyo Z4 ist ein Beamer, der für den mobilen Einsatz ebenso geeignet ist wie für den stationären Gebrauch. Insgesamt verdient er als Beamer ein hohes Lob, denn er ist sehr leistungsstark und mit vielen wertvollen Komponenten für eine praktische Nutzung ausgestattet. Im Preisbereich befindet sich der Sanyo Z4 im mittleren Preissegment, während er in der Leistung deutlich über der Mittelmäßigkeit angesiedelt ist. Auch wenn er eine relativ geringe Auflösung aufweist, ist diese für den Gebrauch in kleinerem Rahmen deutlich ausreichend. Die Projektion ist mit dem Sanyo Z4 aus allen Winkeln und auf vielen Projektionsflächen möglich, wobei die Wiedergabequalität als durchweg sehr zufriedenstellend bezeichnet werden kann. Der Weitwinkel Doppelzoom erweist sich bei dem handlichen und praktischen Beamer als sehr variabel und praxistauglich. Der Beamer ist mit einem praktischen Schutzdeckel ausgestattet, der eigenständig automatisch schließt und das Gerät so in Ruhephasen vor Verschmutzung und Staubeinwirkung schützt. Das LCD Paneel kann selbst praktisch gereinigt werden.

Als besonders angenehm erweist sich beim Beamer aus dem Hause Sony, dass er sehr geräuscharm arbeitet und deshalb keinerlei Belästigung im Gebrauch darstellt. Das Gerät ist im Standby-Status besonders stromsparend ausgerichtet, was sich gerade in Zeiten steigender Energiepreise als sehr angenehm herausstellt. So kann der Beamer auch an Orten platzsparend aufgestellt werden, die nicht mit einem Handgriff für das Ausschalten des Gerätes erreichbar sind. In der Bilddarstellung erweist sich der Beamer von Sony als sehr kontrastreich, was für das Auge angenehm ist und die Darstellung klar und in optimaler Qualität möglich macht. Der Beamer ist mit HDMI und VGA ausgestattet. Auch S-Video ist vorhanden, wobei die Nutzung von HDMI vorrangig ist, da der Beamer in der Regel hierüber aufgrund besserer Wiedergabequalität angeschlossen werden sollte. Das Benutzermenu ist sehr einfach strukturiert und ohne große Einarbeitung nutzbar. Der Lampensparmodus verlängert die Lebensdauer der Lampe wesentlich, die Neuanschaffung der Lampe liegt preislich im mittleren Bereich. Die Fernbedienung ist handlich und praktisch.