DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Sharp Full HD Fernseher

Sharp Full HD Fernseher bieten dem Zuschauer ein hochauflösendes Fernsehbild der Extraklasse. Diese Flachbild Fernseher von Sharp sind zudem häufig mit vielen Extras ausgestattet und beinhalten die neueste Technologie.

Das japanische Unternehmen Sharp ist ein großer Hersteller von den verschiedensten Elektronikartikeln. Dieser Elektronikkonzern, mit Hauptsitz im japanischen Osaka, wurde im Jahre 1912 gegründet und seit dem Jahre 1968 hat das Unternehmen, zusammen mit dem Tochterunternehmen 'Sharp Electronics Europe GmbH', einen Sitz in Deutschland und zwar in der Hansestadt Hamburg. Bereits seit dem Jahre 1953 stellt der Elektronikkonzern Sharp Fernseher her. Ein Sharp Full HD Fernseher zeichnet sich besonders durch ein hochauflösendes Fernsehbild aus. Der Begriff 'Full HD' bedeutet aus dem englischen übersetzt 'vollständig hochauflösend'. So bezeichnet der Begriff 'Full HD' die Fähigkeit eines Flachbildfernsehers, eine HDTV Auflösung darstellen zu können. Die HDTV Auflösung liegt dabei bei 1.920 x 1.080 Pixeln und ist somit deutlich höher, als bei den herkömmlichen Fernsehsystemen. Durch diese Fähigkeit der Darstellung einer hohen Auflösung besitzen Full HD Fernseher die Besonderheit, extrem scharfe und klare Fernsehbilder darzustellen. Zudem werden die Fernsehbilder bei der Full HD Technologie als Vollbilder dargestellt, sodass das gesamte Bild innerhalb eines Frames auf dem Fernsehmonitor dargestellt wird. Fernsehbilder, die mit Hilfe der HD Ready 1080i/720p Technologie angezeigt werden, werden hingegen auf der Grundlage von Halbbildern dargestellt. Sharp bietet als Hersteller von Flachbild-Fernsehern dem Kunden eine große Auswahl an Full HD Fernsehmodellen an. Neben der hohen Auflösung und einer großen Auswahl an unterschiedlichen Bildschirmdiagonalen sind viele der angebotenen Geräte mit zusätzlichen Extras ausgestattet, wie zum Beispiel mit einer aktiven RGB LED Hintergrundbeleuchtung, mit einem integrierten HD DVB-T beziehungsweise mit einem DVB-C Tuner oder auch mit einer integrierten Festplatte von beispielsweise 160 Gigabyte. Durch die aktive RGB LED Hintergrundbeleuchtung von den LCD-Geräten kann das Fernsehbild in brillanteren Farben und mit einem besseren Schwarzwert und somit mit stark verbesserten Kontrasten dargestellt werden. Mittlerweile hat sich diese Full-HD-Technologie auf dem weltweiten Elektronikmarkt durchgesetzt, sodass qualitativ gute Sharp Full HD Fernseher bereits günstig und auch für den normalen Endeverbraucher zu erhalten und erschwinglich sind.