DAX-0,09 % EUR/USD-0,27 % Gold+0,04 % Öl (Brent)+0,89 %

Navigationssysteme Zubehör, was ist denn nun sinnvoll?

Navigationssysteme – Zubehör wird hier reichhaltig angeboten. Die Frage für Nutzer stellt sich nur dahingehend, was eigentlich wirklich sinnvolles Zubehör für das navigierende Gerät ist, das auch praktischen Nutzen hat.

Auch wenn der Weg gemäß Philosophen das Ziel ist, macht das Navigationssystem das Leben mit dem Auto wesentlich leichter. Die Praxis zeigt, das ein einmal an das Navigationsgerät gewöhnter Fahrer auf dieses nicht mehr verzichten möchte und so bringt das Gerät sowohl für Auto- als auch für Motorradfahrer wirklichen Nutzen mit sich. Beim Verfahren mit dem Rad oder dem Verlaufen spielt nur der Zeitfaktor eine Rolle – beim Auto oder Motorrad kommen auch noch Benzinkosten hinzu, die ein Navigationsgerät allein schon aus dieser Perspektive sinnvoll werden lassen. Allerdings ist für Navigationssysteme Zubehör in vielerlei Varianten erhältlich, wobei sich immer wieder die Frage stellt, was das Navigationssysteme Zubehör für einen Nutzen bringt beziehungsweise welches Zubehör überhaupt erforderlich ist.

Zielführung ist für Navigationssysteme nur noch ein Aspekt und so gehören Fahrspur- sowie Geschwindigkeitsassistent häufig auch zur Grundausstattung des Navigationssystems. Der TÜV konnte nach eingehenden Prüfungen dieses Zubehörs nur zustimmen, dass hier großer Nutzen für den Besitzer besteht, wenn mehr als nur Navigation gefordert ist. Auch ein Farbdisplay im Breitbildformat kann auf der Fahrt sehr hilfreich sein, damit von der Fahrt keine zu große Ablenkung gegeben ist. Auch die Sprachsteuerung kann sich als Zubehör beim Navigationsgerät auf der Fahrt als sehr hilfreich erweisen, damit die Hände am Lenkrad bleiben können, während mit dem Navigationsgerät kommuniziert wird. Der Fahrspurassistent wird vom TÜV schon hinsichtlich der sicheren Fahrt gelobt, denn fast jeder Autofahrer musste wohl schon einmal ein riskanteres Fahrmanöver durchführen, weil eine Abfahrt so plötzlich zu erkennen war, dass nur noch ein spontaner Spurwechsel zum gewünschten Ziel führte. Radarwarnsysteme sollte jedoch unbedingt gesetzliche Vorgaben einhalten, was gerade bei Importen vor der ersten Fahrt genau geprüft werden sollte. Länderinformationen wie Höchstgeschwindigkeiten und Promillegrenzen sind nur für Fahrer, die häufig über Grenzen hinaus reisen, sehr interessant. Der MP3-Player ist kein empfehlenswertes Zubehör, da hier eine große Ablenkungsgefahr für Fahrer besteht.