DAX+0,08 % EUR/USD-0,53 % Gold-0,64 % Öl (Brent)+3,61 %

Akku Bohrschrauber für mehr Flexibilität bei der Arbeit

Wer bei der Renovierungsarbeit absolut unabhängig vom vorhandenen Strom sein möchte, der kommt um einen Akku Bohrschrauber eigentlich nicht herum.

Ein versierter Heimwerker verfügt im Allgemeinen über eine nicht geringe Anzahl von Geräten und Maschinen, die ihm das Arbeiten mit verschiedenen Materialien erlauben und vor allen Dingen erleichtern. Aber auch die Hausmänner, denen die Heimwerker-Kunst nicht gerade liegt, sind häufig wenigstens mit einem bestimmten Gerät ausgestattet. Die Rede ist von einem Akku Bohrschrauber. Wer eine Wohnung besitzt, der muss auch hin und wieder einmal eine Schraube lösen oder festziehen. Da sind Möbel aufzustellen oder einfach nur Haken an der Wand zu befestigen. Für alle diese und noch weitaus mehr Arbeiten ist ein Akku Bohrschrauber, der ganz ohne störendes Kabel auskommt, eine unheimliche Arbeitserleichterung. Diese Geräte verfügen über einen Akku, der am unteren Ende des Griffes angebracht ist. Der wird zum Laden einfach abgenommen und in die Ladestation gesteckt, die mit dem Stromnetz verbunden ist. Nach dem Ende des Ladevorganges muss der Akku wieder eingesetzt werden und der Akku-Schrauber ist wieder absolut einsatzbereit. Auch die Haltbarkeit eines Akkus, vom Laden bis zu dem Zeitpunkt, wo die gesamte Ladung aufgebraucht ist und der Akku wieder neu geladen werden muss, ist recht akzeptabel. Zwar unterscheiden sich die verschiedenen Hersteller und Geräte dabei unter Umständen auch voneinander, aber in der Regel liefern die Akkus recht lange „Arbeitszeiten“ bezüglich einer Akku-Ladung. Waren die ersten Modelle auch noch intensiv im Preis, liegt dieser inzwischen weitaus unter dem anfänglichen Preisniveau. In der Regel kann der Käufer zwischen Markengeräten und denen unbekannter Hersteller wählen. Letztere sind in den meisten Fällen um Einiges billiger, was nicht unbedingt bedeutet, dass sie eine weitaus schlechtere Qualität besitzen. Wer sich einen Akku Bohrschrauber zulegen möchte, der sollte zum Einen auf die Leistung und die Arbeitsdauer des Akkus schauen und zum Anderen das Zubehör und das Gewicht nicht ganz außer Acht lassen. Gewisse Zubehörteile können sehr von Vorteil sein, wenn bestimmte Arbeiten anfallen und das Gewicht ist insofern bedeutsam, als dass das Gerät unter Umständen über einen längeren Zeitraum in einer Hand gehalten werden muss.

Inhalt

Rubriken