DAX-0,54 % EUR/USD0,00 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,09 %

Folienschweißgeräte sind in vielen Haushalten vorhanden

Eine nützliche Angelegenheit und hilfreich wenn es darum geht, Lebensmittel wirkungsvoll vor dem Verderb zu schützen, sind Folienschweißgeräte.

Täglich begegnen uns beim Einkaufen die verschiedensten Lebensmittel, verpackt in Vakuumverpackungen, womit eine längere Haltbarkeit der Inhalte erreicht wird. Was so verpackt in den Supermärkten auf den Verbraucher wartet, kann sich jeder zu Hause auch selbst auf diese Art und Weise einpacken. Dafür benötigt man in der Regel nur eines dieser Folienschweißgeräte, die seit einiger Zeit im Handel erhältlich sind, und die entsprechenden Beutel oder Tüten mit dem erforderlichen Fassungsvermögen.

Wer gern frische Lebensmittel und auf Vorrat kauft, der steht immer wieder vor dem Problem, diese in einer geeigneten Form zu verpacken, damit sie so lange wie möglich frisch und genießbar bleiben. Folienschweißgeräte können dabei sehr hilfreiche Dienste leisten, denn während bei der herkömmlichen Verpackung von Lebensmitteln auch Luft mit eingeschlossen wird, kann die bei diesen Geräten abgesaugt werden. Die Luft würde die Lebensmittel schneller verderben lassen. Das Absaugen der Luft verhindert die wirkungsvoll und macht die darin enthaltenen Lebensmittel um einige haltbarer.

Die Funktionsweisen der verschiedenen Folienschweißgeräte weichen nicht unbedingt voneinander ab. In der Regel werden die Lebensmittel in einen Beutel gefüllt, den man dann in die Öffnung des Gerätes einfädelt. Dabei sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Folie der Tüten einigermaßen glatt ist und keine Falten aufweist. Das könnte letzten Endes dazu führen, dass die Schweiß-Naht an dieser Stelle nicht korrekt ausgeführt wird und der Beutel damit undicht ist. Hier kann wiederum Luft eintreten und die Lebensmittel wären nur noch unzureichend vor dem Verderb geschützt. Die Folienschweißgeräte entziehen die gesamte Luft aus dem Beutel und verschließen diese durch eine ordentliche Schweiß-Naht.

Ein angenehmer Nebeneffekt ist außerdem, dass jeder Beutel nur so groß ist, wie dessen tatsächlicher Inhalt. Damit ist natürlich wesentlich mehr Platz vorhanden und es können mehr Lebensmittel auf kleinstem Raum gelagert werden. Enthaltene Luft würde das Volumen unnötig vergrößern und es wäre mehr Lagerplatz erforderlich.