checkAd

Hufa Fliesenschneider: Helfer beim Fliesenverlegen

Fliesen sind in fast jedem Haushalt anzutreffen und eignen sich ideal für Küche, Bad und den Fußboden. Wer Fliesen selbst verlegen möchte, benötigt mehrere Helfer wie einen Hufa Fliesenschneider aus dem Fachhandel.

hufa fliesenschneider
Foto: © Fersing / http://www.pixelio.de

Hochwertige Fliesen werden in verschiedenen Designs angeboten und eignen sich als Wand-, sowie als Fußbodenbelag. Meist werden Fliesen in Feuchträumen wie dem Bad verlegt und sorgen auch in der Küche für einen zuverlässigen Spitzschutz an den Wänden. Fliesen lassen sich auch von ein paar geschickten Händen selbst verlegen. Hobby-Handwerker, die ihre Fliesen selbst verlegen möchten, benötigen neben einem Nachmittag Zeit auch ein paar tüchtige Helfer aus dem Baumarkt.

Zu den wichtigsten Helfern beim Verlegen von Fliesen gehört ein zuverlässiger Fliesenschneider. Ein Fliesenschneider wird benötigt, um Fliesen für den Abschluss an der Wand auf das gewünschte Maß zu Recht zu schneiden. Eine gute Qualität liefern unter anderem Hufa Fliesenschneider aus dem Fachhandel. Ein Hufa Fliesenschneider trennt die Fliesen zuverlässig durch und sorgt für saubere Trennkanten. Mit der Beißzange können Ecken von der Fliese abgetrennt werden, wenn ein Rohr im Weg ist. Neben dem Fliesenschneider wird zudem beim Fliesen verlegen Fugenmasse benötigt, welche die Fugen nach dem Ankleben an die Wand in den Zwischenräumen versiegelt. Die Fugenmasse wird mit einem weiteren notwendigen Helfer eingearbeitet, dem Gummirakel.

Hobby-Handwerker sollten beim Kauf der Utensilien im Baumarkt auch einen Schwamm nicht vergessen, der den Schleier von der Oberfläche der Fliesen abträgt. Beim Verlegen der Fliesen arbeitet man für eine bestmögliche Genauigkeit mit einer Wasserwaage, mit der zumindest die Oberkante des Fliesenspiegels angezeichnet werden sollte.

Wer seine Fliesen selbst verlegen möchte, sollte sich auch einen Zahnspachtel besorgen, mit dem der Fliesenkleber auf der Wand sauber aufgetragen wird. Fliesenkleber gibt es im Baumarkt. Für den richtigen Abstand der Fliesen beim Verlegen sorgen Fliesenkreuze. Alle notwendigen Helfer sind in den Baumärkten erhältlich und sollten vor dem Verlegen unbedingt besorgt werden. Wenn größere Flächen bearbeitet werden sollen, holen sich Hobby-Handwerker am besten ein paar helfende Hände ins Boot, die ihnen bei den Verlegearbeiten behilflich sind.